Jil Sander verlässt ihr Unternehmen

Gerade einmal 20 Monate nach ihrem Comeback verlässt Jil Sander ihr eigenes Label wieder – aus privaten Gründen, wie es in Insiderkreisen heißt.

Wie die Jil Sander-Group heute in Mailand mitteilte, verlässt die 69-jährige Modedesignerin das nach ihrem Namen benannte Label kurzfristig. Damit, dass das Comeback von Jil Sander die Halbwertszeit von 20 Monaten nicht überschreiten würde, hatten wohl die Wenigsten gerechnet.

Jil Sander tritt zurück

Jil Sander verlässt ihr Label

Erst im Februar 2012 war die „Queen of Less“, die für ihren geradlinigen, cleanen Stil national und international gefeiert wurde, nach neun Jahren ins Unternehmen zurückgekehrt. „Ich bin sehr glücklich darüber, wieder da zu sein. Es fühlt sich so an, als würde ich nach einer kurzen Reise wieder nach Hause kommen“, sagte Jil Sander damals. Die drei Damenkollektionen, die Jil Sander seit ihrer Rückkehr im Februar 2012 zeigte, wurden in der Branche gefeiert. Ihr neuerlicher – immerhin schon dritter – Rücktritt von ihrem Label habe private Gründe, über die sie sich nicht weiter äußern wolle.

Jil Sander: Vermutlich ein Abschied ohne Comeback

Der Rücktritt von Jil Sander kommt plötzlich und unerwartet. Noch im September hatte das deutsche Label in Mailand eine Frühjahrskollektion 2014 gezeigt, die dem elegant-zurückhaltenden Stil treu blieb, aber deutlich jünger und frischer daherkam – Jil Sander schien endlich angekommen zu sein und in sich ruhend ihren Stil gefunden zu haben. Wie „FinanzNachrichten.de“ berichtet, werde nun ein Designerteam die kommende Herbst-/Winterkollektion 2014 entwickeln. Alessandro Cremonesi, Chef der Sander-Gruppe, dankte der Modemacherin in einem offiziellen Statement „für ihren bemerkenswerten Beitrag“. Weiter sagt er, Jil Sander habe einen enormen Beitrag dazu geleistet, das 1968 gegründete Label zu stärken.

Wir hätten sehr gerne gesehen, wie Jil Sander ihr Label weiterentwickelt. Doch natürlich haben wir auch vollstes Verständnis und größten Respekt für ihre Entscheidung, das Business dem Privatleben unterzuordnen.

Bildquelle: Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Topics:

Jil Sander

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?