Joey Heindle ist das Geld ausgegangen

Erst vor ein paar Wochen kam Joey Heindle als frisch gebackener Dschungelkönig nach Deutschland zurück. Ein neuer Karriereschub mit einträglichen Gagen schien da bereits beschlossene Sache. Doch nun plagen den ehemaligen „DSDS“-Kandidaten wohl schon wieder finanzielle Sorgen. Mehrere Verträge mit verschiedenen Managern sollen das Geld, das Joey Heindle im „Dschungelcamp“ verdient hat, bereits wieder aufgefressen haben.

Eigentlich wollte Joey Heindle nach seiner Rückkehr aus Australien richtig durchstarten. Musikalisch sollte es wieder aufwärts gehen und gemeinsam mit seinem Heimatsender RTL plante er bereits eine Doku-Soap über sein Leben. Doch nun scheint der Weg nach oben für den sympathischen Sänger erstmal verbaut zu sein. Grund dafür sind einige Verträge, die Joey Heindle mit verschiedenen Managern geschlossen haben soll und die den Dschungelkönig nun wohl in arge Existenznöte treiben.

Joey Heindle als Dschungelkönig

Joey Heindle liegt im Streit mit seinen Managern

Um Schlimmeres zu verhindern, musste Joey Heindle wohl auch härtere Geschütze auffahren. „Ich musste deshalb mein Konto sperren“, verriet der 19-Jährige im Gespräch mit der „Bild“. Glücklicherweise kann sich der junge Dschungelkönig in diesen schweren Zeiten aber auf seine Freundin Jacqueline verlassen. „Ohne die finanzielle Hilfe der Familie meiner Freundin Jacky sähe es düster aus“, zeigte sich Joey Heindle dankbar für die Unterstützung.

Joey Heindle wird von RTL unterstützt

Um die rechtliche Lage zu klären, wird Joey Heindle auch von RTL unterstützt. Der Sender stellte dem 19-Jährigen schnell und unkompliziert einen Anwalt. Schließlich soll die Doku-Soap über sein Leben trotz aller Schwierigkeiten noch produziert werden. „Ich möchte unbedingt mein eigenes Geld verdienen und eine Familie gründen“, erklärte Joey Heindle, der sogleich auch Details seine geplante Sendung ausplauderte: „Darin geht es um mich, meinen Alltag, mein Leben. So Reality-mäßig wie Daniela Katzenberger.“

Wir hoffen, dass die juristischen Schwierigkeiten zwischen Joey Heindle und seinen Managern schnell geklärt werden können, damit die Produktion seiner neuen Serie schon bald anlaufen kann. Eine männliche Daniela Katzenberger klingt schließlich mehr als reizvoll.

Bildquelle: © Getty Images / Chris Hyde


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • sunnyangel91 am 18.02.2013 um 11:27 Uhr

    wie bitte geht sowas...der typ spinnt eh!

    Antworten