Joey Heindle macht seinen Fans große Sorgen

Spätestens seit seinem Sieg im diesjährigen „Dschungelcamp“ läuft die Karriere von Joey Heindle auf Hochtouren. So dürfte der Bekanntheitsgrad des ehemaligen DSDS-Kandidaten so manchen Castingshowsieger vor Neid erblassen lassen. Doch trotzdem scheint der 19-Jährige mit dem Erreichten nicht zufrieden zu sein. Mit einem trübsinnigen Facebook-Post bereitete er seinen zahlreichen Fans nun große Sorgen.

Zu nächtlicher Stunde fand Joey Heindle scheinbar keinen Schlaf und postete über Facebook rätselhafte Nachrichten an seine Fans. „Der Glaube an ein Ziel ist groß. Aber der Weg dort hin nimmt kein Ende“, schrieb der Sänger seinen Anhängern und ergänzte kurz darauf: „Ich kann nicht schlafen! Gedanken fressen einen auf. Der Schmerz ist zu groß!“ Seitdem fragen sich alle Beobachter, welche Sorgen Joey Heindle, der mit seiner freundlichen Art sonst immer für ein Lächeln sorgt, umtreiben.

Joey Heindle vor seinem Abflug ins Dschungelcamp

Joey Heindle wirft so schnell nichts aus der Bahn

Schließlich bastelt Joey Heindle seit seiner Rückkehr aus Australien sehr erfolgreich an seiner Karriere. Mit „Jeder Tag zählt!“ veröffentlichte der beliebte Musiker sein erstes Album und auch in der RTL-Soap „Unter uns“ hatte der 19-Jährige einen Gastauftritt. Zudem scheint Joey Heindle mit seiner Freundin Jacqueline auch privat sein großes Glück gefunden zu haben. Woran verzweifelt der Dschungelkönig also dann?

Joey Heindle beruhigt seine Fans

Über seine Facebook-Seite ging Joey Heindle jedenfalls nicht näher ins Detail. Stattdessen versuchte der TV-Star seine besorgten Fans zu beruhigen. „Macht euch bitte keine Sorgen! Die Schmerzen der Gefühle und im Herzen kommen und gehen und werden mal besser und mal schlimmer! Naja, so ist das! Leider! Schlaft gut und danke!“, wandte sich Joey Heindle direkt an seine Anhängerschar. Ob sich diese mit dieser Erklärung zufrieden geben, wird sich zeigen.

Uns bereitet der Post von Joey Heindle ebenfalls große Sorgen. Wir hoffen, dass der sympathische Sänger bald wieder zu seinem lebensfrohen Wesen zurückfindet.

Bildquelle: © Getty Images / Thomas Lohnes


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Sternchen1992 am 22.04.2013 um 13:46 Uhr

    Ich glaube, Joey Heindle möchte zu schnell zu viel. Er sollte sich mal weniger stressen und sein Leben etwas entspannter angehen... 🙂

    Antworten