Jorge Gonzalez will seinen Vater nach Deutschland holen

Im deutschen Fernsehen sorgt Jorge Gonzalez regelmäßig für gute Laune und Partystimmung. Dass der 45-Jährige nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stand, wissen dagegen die Wenigsten. Besonders in seiner Heimat Kuba musste sich das homosexuelle Männermodel oft verstellen, erst in Europa konnte er sein volles Wesen ausleben. Nun möchte Jorge Gonzalez auch seinen Vater aus Kuba herausholen.

Strand, Sonne, Entspannung – Kuba gilt bei vielen Deutschen als Sehnsuchtsziel. Dass das noch immer kommunistisch regierte Traumland aber auch seine Schattenseiten hat, musste Jorge Gonzalez am eigenen Leib erfahren. Besonders seine Homosexualität musste der 45-Jährige in seiner Heimat lange verstecken, da große Teile der kubanischen Gesellschaft eine solche Veranlagung nicht akzeptieren. „In Kuba bist du lieber tot, als geoutet zu werden“, verriet Jorge Gonzalez kürzlich in einem Interview mit der „Welt“.

Jorge Gonzalez bei Let`s Dance

Jorge Gonzalez sorgt sich um seinen Vater

Dass er sich in Deutschland nicht verstecken muss und auch als Homosexueller große Popularität genießt, ist für Jorge Gonzalez ein großes Glück. Doch gerade die Popularität des Kubaners könnte der auf der Karibikinsel zurückgebliebenen Familie des „Let’s Dance“-Jurors nun zum Verhängnis werden. So berichtet die „Bild“, dass die Angehörigen von Jorge Gonzalez seit einiger Zeit von den staatlichen Behörden intensiv beobachtet werden.

Jorge Gonzalez: Schadet seine Berühmtheit seiner Familie?

So erzählt Jorge Gonzalez sowohl in zahlreichen Talkrunden sowie in seinem Buch „Hola Chicas! – Auf dem Laufsteg meines Lebens“ sehr offen seine Lebensgeschichte, die nicht immer ein gutes Licht auf seine Heimat Kuba wirft. Aus diesem Grund möchte Jorge Gonzalez seinen Vater Gudelio nun nach „Bild“-Informationen nach Deutschland holen, um dem 91-Jährigen einen sorgenfreien Lebensabend zu garantieren. Wie die Ausreise aus dem kommunistischen Land gelingen soll, ist allerdings noch nicht bekannt.

Jorge Gonzalez zeigt immer wieder, dass er mehr ist als ein lustiger, immer lachender Catwalktrainer. Wir drücken die Daumen, dass der „GNTM“-Star seinen Vater bald in die Arme schließen kann.

Bildquelle: © Getty Images / Sascha Steinbach


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 18.06.2013 um 12:03 Uhr

    Jorge Gonzalez ist wirklich immer für Überraschungen gut. Ich wusste gar nicht, dass er so ein Familienmensch ist...

    Antworten