Larissa Marolt: Wagt sie sich aufs Parkett?

Für die Österreicherin Larissa Marolt scheint das „Dschungelcamp“ zum Karrieresprungbrett zu werden. Erst vor kurzem wurde sie von ihrer Heimatstadt Klagenfurt zur Ehrenbürgerin ernannt. Nun scheint der ehemaligen GNTM-Kandidatin bereits die nächste Aufgabe bevorzustehen: Angeblich soll Larissa Marolt als vierte Teilnehmerin der RTL-Tanzshow „Let`s Dance“ feststehen.

Manchmal geht es eben ganz schnell: Da stapft und stolpert Larissa Marolt vor zwei Wochen noch durch den Dschungel und wird Zweite der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, nun soll sie in der siebten Staffel der Erfolgsshow „Let’s Dance“ elegant das Tanzbein schwingen. Ihre Agentur ONEeins Management schreibt auf ihrer Internetseite: „Schon bald können wir Larissa bei Let`s Dance über das Parkett fegen sehen. Wir wünschen ihr viel Spaß beim Training und sind gespannt, wer ihr Tanzpartner wird…“ Dieser Tanzpartner wird bestimmt viel Freude an der Arbeit mit der quirligen Blondine Larissa Marolt haben.

Larissa Marolt auf dem roten Teppich

Larissa Marolt: Schwingt sie bei „Let’s Dance“ das Tanzbein?

Dass es aufregende News um Larissa Marolt geben wird, gab sie selbst schon am 12. Februar auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Dort gab sie sich allerdings geheimnisvoll und wollte noch nicht zu viel verraten. „Ihr könnt mich bald bei RTL sehen! Genauere Infos folgen!“, ist auf ihrer Pinnwand zu lesen. Eigentlich hatte Larissa Marolt erst kürzlich bekannt gegeben, dass sie nach ihrem Auftritt im Dschungelcamp „keine Lust mehr auf Trash-Formate“ habe, sondern sich auf seriöse Angebote konzentrieren wolle. Das hat sie sich aber nun scheinbar anders überlegt, denn schließlich wird sie wohl bald bei „Let’s Dance“ die Tanzschuhe schnüren.

Larissa Marolt: Vom sympathischen Tollpatsch zur eleganten Ballerina?

Vom RTL-Management gab es bislang allerdings noch keine offizielle Bestätigung, dass Larissa Marolt an der Erfolgsshow „Let’s Dance“ teilnehmen wird. Die neue Staffel startet am 28. März beim Kölner Privatsender. Außer der Österreicherin stehen schon die Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, TV-Star Carmen Geiss und Schlagersänger Bernhard Brink als Teilnehmer fest. Da wird Larissa Marolt mit ihren 21 Jahren wohl ein bisschen frischen Wind in die Tanzshow „Let’s Dance“ bringen.

Im RTL-Dschungelcamp hatte Larissa Marolt noch große Schwierigkeiten, ihre Gliedmaßen unter Kontrolle zu bekommen. Ständig stolperte sie über ihre eigenen Füße, fiel aus der Hängematte oder verschüttete Wasser. Damit trieb sie ihre Campkollegen fast täglich in den Wahnsinn. Wir sind sehr gespannt, wie sich Larissa Marolt auf dem Kölner Parkett bei „Let’s Dance“ schlagen wird und drücken ihr fest die Daumen!

Bildquelle: Getty Images / Andreas Rentz


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?