Lena Meyer-Landrut: Karriere statt Studium

Als Sängerin ist sie derzeit sehr erfolgreich, das Studentendasein hat sie erstmal an den Nagel gehängt: Lena Meyer-Landrut konzentriert sich auf ihre Karriere und ihre aktuelle Tour, bewundert aber ihre Freunde, die sich voll auf ihr Studium konzentrieren.

Nach ihrem Erfolg beim Eurovision Song Contest wollte Lena Meyer-Landrut eigentlich studieren, doch diese Pläne hat die 21-Jährige jetzt erst einmal verschoben. „Ich wollte mich einschreiben für Philosophie und Erziehungswissenschaften, doch für Letzteres war mein NC zu schlecht“, verrät Lena Meyer-Landrut im Interview mit „tagesspiegel.de“. Mit welchen Noten sie ihr Abitur abschloss, wollte sie aber nicht erzählen.

Lena Meyer-Landrut posiert auf dem roten Teppich

Lena Meyer-Landrut hat keine Zeit für die Uni.

„Darüber spricht man nicht. Genau so wie über Geld. Ich dachte einfach, es wäre schön, eine wöchentliche Routine zu haben. Aber dann wollte ich mich doch lieber meinem nächsten Album widmen. Studieren kann ich auch in fünf Jahren noch“, schaut Lena Meyer-Landrut positiv in die Zukunft. Für sie steht jetzt erst einmal ihre aktuelle „No One Can Catch Us“-Tour auf dem Programm, die sie durch ganz Deutschland führt. Im Gegensatz zur letzten Tournee finden die Konzerte jedoch in kleineren Hallen statt. Für Lena Meyer-Landrut ist das eine ganz neue Erfahrung. „Wenn 9.500 das gut finden, was man macht, und 500 mögen es nicht, dann hört man die nicht so sehr. Aber wenn da jetzt zehn stehen und sagen, das sei aber sehr schlecht gewesen, dann bekommt man das voll mit“, weiß die Sängerin.

Lena Meyer-Landrut: Das Studium muss warten

Ihre Freunde, die sich nach dem Abitur für ein Studium entschieden haben, bewundert Lena Meyer-Landrut sehr. „Wenn mir eine Freundin erzählt, wie ihr Studium läuft, ist das für mich ein Universum, das ich nicht greifen kann. Ich schaue zu Leuten auf, die studieren, weil ich davor Respekt habe“, gibt Lena Meyer-Landrut zu. Sie selbst hat derzeit aber andere Pläne. Neben der Gesangskarriere denkt sie auch darüber nach, sich als Schauspielerin zu probieren. Aber auch hier setzt sich die Sängerin nicht unter Druck, sondern nimmt sich Zeit, um einen geeigneten Film auszuwählen, einige Rollenangebote liegen der 21-Jährigen schon vor. „Es war noch nichts Passendes dabei. Ich suche nicht händeringend nach einem Film. Ich hab Lust, das auszuprobieren. Es geht nicht darum, auf Teufel komm raus `Keinohrhasen 3` zu machen“, gibt sich Lena Meyer-Landrut entspannt. Ihr Terminkalender dürfte auch ohne Dreharbeiten schon prall gefüllt sein. Mal sehen, wie sie ihre Zukunft gestaltet.

Lena Meyer-Landrut kann sich vorstellen, in Zukunft zu studieren und als Schauspielerin zu arbeiten. Drei Karrieren unter einen Hut zu bekommen, dürfte sicher nicht leicht werden, aber Lena Meyer-Landrut wird das bestimmt schaffen, da sind wir uns sicher!

Bildquelle: gettyimages / David Livingston

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?