Mariella Ahrens geht es wieder gut!

Mariella Ahrens und Patrick Graf von Faber-Castell haben sich Ende letzten Jahres ganz überraschend voneinander getrennt. Mit „Prominent!“ spricht Mariella Ahrens über ihr Empfinden bezüglich des Beziehungsendes.

Mariella Ahrens und Patrick Graf von Faber-Castell haben sich 2005 auf der Hochzeit von Verona und Franjo Pooth kennen gelernt. Bereits im September des Folgejahres verlobten sie sich, kurz darauf folgte die Hochzeit. Sogar eine gemeinsame Tochter kam zur Welt. Dennoch ging die so perfekt wirkende Ehe von Mariella Ahrens nach sechs Jahren in die Brüche! „Alle wollten auf einmal irgendwas wissen. Es kam so überraschend auch für uns, dass wir nicht einmal Bekannte persönlich informieren konnten“, erinnert sich Mariella Ahrens an die schwere Zeit.

Mariella Ahrens geht es sehr gut

Mariella Ahrens sieht man die frische Trennung nicht an!

Unmittelbar nach der Trennung von Patrick Graf von Faber-Castell erzählte Mariella Ahrens im Gespräch mit „BUNTE“, dass die Beziehung an ihren „unterschiedliche[n] Lebensauffassungen“ gescheitert sei. Statt die Trennung in Ruhe zu verkraften, musste Mariella Ahrens jedoch schon kurz darauf für eine Ausgabe von „Promi Shopping-Queen“ vor die Kamera treten, die am Sonntag bei VOX über den Sender lief. „Zwischen den Drehpausen lag ich auf der Couch und habe mal ein paar Minuten geschlafen, weil es mir echt übel ging“, erzählte sie im Interview mit „Prominent!“. Dass man ihr die Strapazen der Trennung bei der Ausstrahlung von „Promi Shopping-Queen“ gar nicht ansah, liegt wohlmöglich an ihren Schauspielkünsten. Mariella Ahrens gestand selbst: „Sobald die Kamera anging, war ich wieder da.“

Mariella Ahrens: „Mir geht es sehr gut gerade“

Mariella Ahrens wirkte vor der Kamera zwar nicht wirklich niedergeschlagen, dennoch sei die Trennungsphase „eine harte Zeit“ gewesen – vor allem, weil sie ständig zu der Trennung befragt wurde. Jetzt, vier Monate nach der Trennung von Patrick Graf von Faber-Castell, geht es Mariella Ahrens aber wieder gut. Trotz der Trennung komme eine Scheidung nicht infrage. Das Wohlergehen der gemeinsamen Tochter Lucia und von Mariella Ahrens´ Tochter Isabelle, die aus einer früheren Beziehung stammt, ist den beiden wohl zu wichtig. Das ist auch gut so!

Mariella Ahrens wirkte bei der Sendung „Promi Shopping-Queen“ wahrlich nicht geknickt – damit hat die schöne Schauspielerin wohl erneut ihr Talent unter Beweis gestellt. Wir sind jedenfalls froh, dass es Mariella Ahrens wieder besser geht, auch wenn wir sie nie haben leiden sehen…

Bildquelle:(c) VOX/Andreas Friese


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • spanischgirl am 05.03.2013 um 16:06 Uhr

    Ich freue mich, dass es Mariella Ahrens wieder gut geht. Ich finde, sie ist eine ganz tolle Frau. Ich habe sie eigentlich nie so richtig wahrgenommen, aber bei Promi Shopping-Queen fand ich sie sehr authentisch und bezaubernd.

    Antworten