Monica Ivancan: Die Geburt war ein Kraftakt

Monica Ivancan brachte kürzlich eine kleine Tochter zur Welt. Jetzt spricht das Model erstmals über die Geburt.

Monica Ivancan ist vor kurzem zum ersten Mal Mutter geworden. Das Model brachte eine kleine Tochter namens Rosa zur Welt. Jetzt spricht Monica Ivancan zum ersten Mal über die Geburt der Kleinen!

Monica Ivancan auf dem roten Teppich

Monica Ivancan schwebt auf rosa Wolken

„Es ging alles wahnsinnig schnell. Die ganze Geburt hat nur dreieinhalb Stunden gedauert, es war wirklich ein Kraftakt“, so Monica Ivancan im Magazin „IN“ über die Geburt von Töchterchen Rosa. Sie habe zwar Schmerzen gehabt, doch trotzdem sei die Geburt schön gewesen, so die frisch gebackene Mama weiter. Und aller Schmerzen zum Trotz würde es Monica Ivancan auf jeden Fall wieder so machen: „Ich kann allen Frauen, die aus Angst einen Kaiserschnitt wollen, nur raten, es nicht zu machen.“

Monica Ivancan fühlt sich wie auf einer rosa Wolke

Seit der Geburt von Rosa hat sich im Leben von Monica Ivancan alles verändert. Nicht nur, dass die 35-Jährige derzeit „wie auf einer rosa Wolke“ schwebt, auch die Beziehung zu ihrem Freund hat sich seither verändert – sie liebe ihn jetzt noch mehr. „Wie er mit mir und dem Kind umgeht, wie er sich in der Schwangerschaft um mich gekümmert hat, das schweißt schon zusammen.“ Eine Hochzeit ist aber erst einmal nicht geplant, wie Monica Ivancan weiter aus dem Nähkästchen des Familienidylls ausplauderte: „Wir machen es, wenn dann für uns – und nicht, weil das von uns erwartet wird.“

Monica Ivancan widersetzt sich dem Promi-Trend Kaiserschnitt und wirbt für die natürliche Geburt. Das finden wir sehr sympathisch!

Bildquelle: gettyimages/ Mathis Wienand


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Lotta am 28.06.2013 um 08:49 Uhr

    Monica Ivancan ist wirklich sympathisch!

    Antworten