Nina Hoss spielt „Yella“: Heute in 3sat

Auf 3sat ist Themenwoche und daher zeigt der Sender den Film „Yella“ mit Nina Hoss, die zwischen „Sein und Haben“ schwebt. Um 20.15 Uhr beginnt das Drama von Christian Petzold.

Nina Hoss spielt die Buchhalterin Yella

Im Rahmen der Themenwoche „Sein und Haben“ zeigt der Sender 3sat heute Abend das Drama „Yella“, der letzte Teil der „Gespenster“-Trilogie von Christian Petzold. Nina Hoss spielt eine junge Buchhalterin, die ihr Glück im Westen suchen will und sich daher von ihrem Mann Ben trennt. Bei ihrer Abreise will dieser sie zum Bahnhof bringen, steuert aber aus Frust über die Trennung den Wagen in einen Fluss. Yella kann sich mit viel Glück retten und erreicht ihren Zug gen Westen.

Dort angekommen muss Yella erkennen, dass auch im glorreichen Westen nicht alles Gold ist, was glänzt. Ihr Job ist weg und ihr neuer Freund Philipp (Devid Striesow) ist ein Betrüger. Und plötzlich steckt sie mittendrin in Philipps illegalen Machenschaften. 3sat zeigt den Film „Yella“ mit Nina Hoss heute Abend um 20.15 Uhr.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?