Rafael van der Vaart und Sabia haben offenbar ihr Kind verloren

Schlimme Nachrichten aus Hamburg: Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz, die erst vor kurzem bekannt gegeben haben, dass sie ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten, müssen jetzt scheinbar einen schweren Schicksalsschlag durchstehen. Die Freundin von Rafael van der Vaart soll das Baby im fünften Monat verloren haben…

Wie ein Sprecher von Rafael van der Vaart gegenüber der niederländischen Zeitung „De Telegraaf“ bestätigt haben soll, hat Sabia Boulahrouz bereits gestern eine Fehlgeburt erlitten. „Rafael van der Vaart und Sabia Engizek teilen in tiefer Trauer mit, dass am Donnerstag, den 5. Dezember, um 17.40 Uhr ihre Tochter tot geboren wurde“, zitiert die Zeitung aus einer Mitteilung. Auch der Arbeitgeber von Rafael van der Vaart, der Hamburger SV, hat auf die schlimmen Nachrichten bereits reagiert.

Rafael van der Vaart im Trikot der niederländischen Nationalmannschaft

Rafael van der Vaart muss einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen

Via Twitter ließ der Fußballverein verlauten, dass Rafael van der Vaart beim Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg am Samstag „aus persönlichen Gründen“ nicht im Kader sein werde. Die Tochter wäre das erste gemeinsame Kind für Rafael van der Vaart, der mit seiner Ex-Frau Sylvie Meis einen Sohn hat, und Sabia Boulahrouz, die bereits drei Kinder aus früheren Beziehungen hat, gewesen. Eigentlich hätte sie im Frühjahr auf die Welt kommen sollen.

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz: Schweres Schicksal

Der Verlust ihres ersten gemeinsamen Nachwuchses im 5. Monat der Schwangerschaft wäre für das Paar, das erst seit etwa einem Jahr liiert ist, ein herber Schlag – sowohl Rafael van der Vaart als auch Sabia Boulahrouz hatten sich in den vergangenen Wochen in der Öffentlichkeit sehr über den Familienzuwachs gefreut. Für Sabia Boulahrouz dürfte dieser Verlust besonders schwerwiegend sein. Schließlich hat die heutige Freundin von Rafael van der Vaart bereits 2008 ein Kind verloren.

Nach all den Skandalen und Schlagzeilen der letzten Monate schien mit der Schwangerschaft endlich ein bisschen Ruhe – und vor allem jede Menge Glück – in das Leben von Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart zu kehren. Umso schlimmer muss dieser Schicksalsschlag für die beiden nun sein. Bleibt zu hoffen, dass Rafael van der Vaart seiner Freundin jetzt viel Kraft spenden kann.

Bildquelle: Facebook.com / Rafael van der Vaart

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?