Raúl Richter langweilt sich

Jahrelang war der Alltag von Raúl Richter fest darauf ausgelegt, täglich am Set von „GZSZ“ zu erscheinen, doch nun fiel die letzte Klappe. Diese Situation stellt nicht nur seine Fans vor ungewohnte Tatsachen, sondern auch Raúl Richter selbst weiß offensichtlich noch nicht so recht, was er mit seiner neu gewonnenen Freizeit anfangen soll.

Raúl Richter ist nicht produktiv

Raúl Richter genießt sein
neues Leben

Was stellt man nur mit seiner Zeit an, wenn die eigentliche Hauptbeschäftigung plötzlich weg fällt? Diese Frage stellt sich in diesen Tagen sicher auch Raúl Richter, denn seit seinem Aus bei „GZSZ“ hat sich sein Leben komplett verändert: Keine Texte mehr lernen, nicht mehr regelmäßig am Set erscheinen, keine Rolle mehr, in die er sich hineinversetzen muss. Man könnte meinen, dass Raúl Richter diesen Lebenswandel genießt, denn schließlich hat er nun endlich einmal Zeit für sich. Statt aber hinaus in die Welt zu ziehen, favorisiert der Frauenschwarm es, einfach mal nichts zu tun.

Nach sieben Jahren bei „GZSZ“ hat sich Raúl Richter dafür entschieden, einen Schlussstrich zu ziehen und nun einen anderen Weg einzuschlagen. Dieser scheint zu beinhalten, endlich einmal einen ruhigen Sonntagnachmittag zu verbringen und dabei die Seele baumeln zu lassen. Raúl Richter postete nun ein vielsagendes Foto auf seinem Facebook-Profil, das erahnen lässt, wie ein freier Tag bei dem 27-Jährigen aussieht.

Raúl Richter macht sich über sich selbst lustig

Raúl Richter hatte einen entspannten
Sonntag

Raúl Richter macht frei

Wenn der Berliner mal Zeit hat, die Dinge zu tun, zu denen er sonst nie kommt, steht nicht etwa Wäsche waschen oder ein Besuch bei Freunden an. Raúl Richter lässt den Tag lieber in die Lande ziehen und vergleicht sich auf Facebook diesbezüglich mit einem Brot, einer Wand und einer Blume! Warum? Weil diese drei Gegenstände laut Raúl Richter deutlich produktiver sind als er selbst!

Davon auszugehen, dass eine Wand mehr am Tag geleistet hat als Raúl Richter, lässt schon einige Fragezeichen aufblitzen, doch die Entspannung sei ihm ganz und gar gegönnt! Schließlich stehen schon weitere Projekte in den Startlöchern, sodass es sicher eine gute Idee von Raúl Richter ist, die Ruhe vor dem Sturm zu nutzen und sein Leben in vollen Zügen auszukosten.

Bildquelle 1: Getty Images/Andreas Rentz
Bildquelle 2: Facebook/Raúl Richter


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Hanging_Mila am 01.12.2014 um 11:11 Uhr

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Raúl Richter es jetzt mal richtig genießt, die Beine hochlegen zu können. Manchmal müssen solche Tage einfach sein, an denen man rein gar nichts tut. Raúl Richter macht alles richtig.

    Antworten