Rebecca Mir: Ist sie zu ihrem Massimo Sinato gezogen?

Rebecca Mir und Massimo Sinato machten ihre Beziehung erst vor vier Monaten öffentlich, doch die beiden scheinen es sehr ernst miteinander zu meinen. Jetzt sind sie angeblich zusammengezogen.

Lange Zeit bestritten Rebecca Mir und Massimo Sinato, dass es zwischen ihnen gefunkt hat. Doch ihre Beziehung scheint ernster zu sein, als man es zunächst hätte vermuten können.

Rebecca Mir und Massimo Sinato sind sehr glücklich miteinander

Rebecca Mir und Massimo Sinato zeigten sich beim Deutschen Filmpreis erstmals als Paar.

Die Tanzshow „Let`s Dance“ führte Rebecca Mir und Massimo Sinato Anfang des Jahres zusammen und es wurde schnell klar, dass sich die schöne Brünette und ihr feuriger Tanzpartner nicht nur auf dem Parkett blendend verstehen. Zwischen Rebecca Mir und Massimo Sinato knisterte es von Beginn an. Doch die „Germany`s Next Topmodel“-Finalistin und der Tänzer dementierten vehement, eine Beziehung zu haben. Rebecca Mir war zu dieser Zeit nämlich noch mit dem Schauspieler Sebastian Deyle zusammen und Massimo Sinato war sogar verheiratet.

Rebecca Mir und Massimo Sinato: Jetzt geht alles Schlag auf Schlag

Erst im August gestanden Rebecca Mir und Massimo Sinato öffentlich, dass sie ein Paar sind. Im Oktober dann präsentierten sich die beiden erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich des Deutschen Fernsehpreises. Das Model und der Tänzer konnten die Hände nicht voneinander lassen und gaben sich leidenschaftlichen Kutschereien hin. Jetzt sollen Rebecca Mir und Massimo Sinato ihre Beziehung auf eine neue Stufe gehoben haben. Wie die “In” aus dem Umfeld der „Let`s Dance“-Teilnehmer erfahren haben will, soll die 21-Jährige aus ihrem Elternhaus in Monschau bei Aachen ausgezogen sein und sich bei ihrem Liebsten in Frankfurt bereits häuslich eingerichtet haben.

Wir freuen uns, wenn zwei Menschen glücklich miteinander sind und sich für ein gemeinsames Leben entscheiden. Bei dem Tempo, das Rebecca Mir und Massimo Sinato vorlegen, fragen wir uns, was wohl als nächstes ansteht!?

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • sabini34 am 03.01.2013 um 16:32 Uhr

    Ich finde die beiden schrecklich zusammen! Sowas aufgesetztes und künstliches habe ich lange nicht gesehen!

    Antworten