Rocco Stark ist stolz auf seine Tochter!

Rocco Stark lässt sich von Amelia, der gemeinsamen Tochter von ihm und Kim Gloss jeden Tag aufs Neue verzaubern, berichtet das „OK!Magazin“.

Rocco Stark lässt via Instagram und Facebook seine treuen Fans an seinem gemeinsamen Babyglück mit Kim Debkowski teilhaben. Er scheint kaum Worte zu finden, die seine Vaterfreude auch nur annähernd beschreiben kann. So betitelt Rocco Stark das Bild, auf dem er seine kleine Tochter auf dem Arm hält, ganz simpel mit „Stolz“. Das dürfte genügen, um seinen Gefühlen für das Neugeborene Ausdruck zu verleihen!

Rocco Stark ist überglücklich.

Rocco Stark hält seine Tochter im Arm.

Fast täglich gewährt Rocco Stark aller Welt Einblicke in sein aufregendes Leben als frisch gebackener Vater – auch wenn man die Kleine nie ganz zu sehen bekommt. Füße und Hände, begleitet von einem breiten Lächeln des stolzen Vaters, bekamen seine Fans doch bereits zu Gesicht! Damit auch niemand vergisst, dass Rocco Stark gerührt ist, schreibt er: „Ich bin ganz fasziniert von dir, noch nicht mal 8 Tage alt und schon beherrscht du sämtliche Gesichtsausdrücke und Grimassen im Schlaf, von lachen bis weinen alles dabei, mit kaum einem Unterschied zu einem Erwachsenen, bis auf das absolut reine und unschuldige was mich verzaubert!“

Rocco Stark beweist sich als stolzer Vater und fürsorglicher Ehemann

Rocco Stark ist so begeistert von seiner Tochter, dass er sich sogar freiwillig den Schlaf rauben lässt. „Prinzessin, ich halte dich gerade in meinen Händen, damit deine Mama neben uns noch ein bisschen schlafen kann“, postet Rocco auf Facebook. Dieses Statement beweist neben seiner Liebe für Amelia außerdem, dass er seine Freundin Kim tatkräftig unterstützt.

Rocco Stark lässt uns an seinen Gefühlen für seinen Wonneproppen teilhaben und beweist, dass er seine Vaterrolle sehr schätzt. Wir würden uns freuen, wenn wir die Kleine bald ganz zu Gesicht bekommen!

Bildquelle: facebook/Roccostark

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?