Rocco Stark schenkt Amelia ein Pony

Amelia Stark kann nicht einmal selbstständig sitzen, geschweige denn reiten. Trotzdem hat sie von Papa Rocco Stark ein kleines Pony bekommen. Warum ein knapp fünf Monate altes Baby ein Pony braucht, ist fraglich.

Rocco Stark gibt alles für seine Tochter

Rocco Stark will ein guter Vater sein

Rocco Stark kann es einfach nicht lassen. Schon seit der Geburt seiner kleinen Tochter Amelia im Februar dieses Jahres versucht der Dschungel-Star, sich über Facebook als liebevoller Vater darzustellen, schießt aber immer wieder über das Ziel hinaus. Jetzt hat er wieder einmal ein Bild gepostet, das für viel Furore im sozialen Netzwerk sorgt. Darauf zu sehen ist Rocco Stark mit seiner Amelia und einem Pony. Gut, vielleicht haben Papa und Tochter ja einen Ausflug auf den Ponyhof gemacht, mag der erste Gedanke sein, der einem in den Kopf kommt. Doch Rocco Stark stellt klar: „Vom Papa und der Tante ein Pony bekommen!“ Der 26-Jährige hat seiner fünf Monate alten Tochter also ein Pony gekauft. Warum, fragt man sich da.

Rocco Stark: Kampf um die Tochter?

Rocco Stark, Amelia und das Pony

Rocco Stark: Ein Pony für Amelia

Immerhin dürfte die kleine Tochter von Rocco Stark mit gerade einmal fünf Monaten nicht mal sitzen können. Von Reiten kann also kaum die Rede sein! Frühestens in einem Alter von vier oder fünf Jahren dürfen Kinder reiten. Es scheint daher eher, als buhle Rocco Stark mit dem lebenden Luxusgeschenk um die Liebe seiner Tochter Amelia. Ist etwa ein Streit ums Kind zwischen Rocco Stark und Kim Debkowski ausgebrochen? Hierzu gab es von beiden Seiten bisher kein Kommentar, doch Kim dürfte nicht gerade erfreut darüber sein, dass Rocco Stark weiter private Familienmomente mit seinen 210.000 Facebook-Fans teilt – von der Privatsphäre, die sich Mama Kim Debkowski gewünscht hatte, keine Spur!

Rocco Stark möchte ein guter Vater sein und es der ganzen Welt beweisen – vielleicht sollte er dafür aber erst einmal das Kindeswohl berücksichtigen. Ob Amelia in 15 Jahren immer noch ein Pony haben möchte, ist nämlich fraglich. Und ob sie dann gerne private Schnappschüsse auf dem Schulhof vorgehalten bekommen möchte, ebenso!

Bildquellen: Bild 1 & Bild 2: Facebook/RoccoStark

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?