Rocco Stark und Kim Debkowski: Definitiv kein Liebescomeback!

Fans von Rocco Stark und Kim Debkowski haben gehofft, gebangt und wurden jetzt enttäuscht! Über Facebook teilte der Schauspieler seinen Anhängern mit, dass das Liebes-Aus mit Kim endgültig sei.

Wenn Stars sich trennen, dann ist das meist schon Wochen vorher aufgrund ihres ausgefochtenen Rosenkriegs vorherzusehen. Es gibt aber auch die Art von Promitrennungen, die unerwartet wie eine Bombe einschlagen – genau das passierte, als Rocco Stark und Kim Debkowski ihre Trennung vor kurzem bekannt gaben. Zuvor hatten sie so viel via Facebook preisgegeben, dass eine Trennung schier unmöglich schien. Bis zuletzt glaubten viele hoffnungsvolle Fans der TV-Stars an eine Reunion der beiden. Doch diese Hoffnung erstickte Rocco Stark jetzt im Keim: Per Facebook teilte er allen Fans mit, dass er nie wieder mit Kim Debkowski zusammenkommen werde.

Rocco Stark und Kim Debkowski bleiben getrennt

Rocco Stark und Kim Debkowski kommen nie wieder zusammen!

Und das obwohl zuvor einige Bilder des Ex-Paares die Klatschzeitungen erreicht hatten. Auf diesen schlenderten Kim Debkowski und Rocco Stark entspannt durch Berlin – von Zoff keine Spur. Doch die Beobachter, die ein Liebescomeback vorhersahen, lagen weit daneben. Rocco Stark richtete via Facebook das Wort an sie: „Ihr Lieben, da nun immer wieder Spekulationen auftreten über ein Liebes-Comeback in der Presse usw. (was ich eigentlich vermeiden wollte), möchte ich hiermit nochmal ganz deutlich machen, dass es dies NICHT geben wird!“ Dass Kim Debkowski seine Ex-Freundin bleiben wird, unterstrich er mit folgenden Zeilen: „Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen, dass sich einige so einsetzen und deshalb möchte ich dies nochmal ganz deutlich machen, unmissverständlich!“

Rocco Stark beseitigt Spekulationen über eine Reunion mit Kim Debkowski

Schon kurz nach der Trennung hatte der „Dschungelcamp“-Star gesagt, er und Kim Debkowski seien durch ihre Tochter Amelia für immer verbunden. Der Kontakt zueinander ist demnach vonnöten. Dennoch ist und bleibt Rocco Stark derzeit solo, wie er seinen Facebook-Fans mitteilte: „Ich bin Single und das ist auch gut so! Für Facebook habe ich mich aus dem Grund entschieden, weil es am meisten meine Leute erreicht und ich nicht wollte, dass Fans etc. enttäuscht werden, weil irgendwann plötzlich Bilder auftauchen mit Freunden o.ä. und so Gerüchte entstehen!“ Auch, als er noch mit Kim Debkowski liiert war, richtete sich der Sohn von Uwe Ochsenknecht oft via Facebook an seine Fans. Vor allen Dingen für die vielen süßen Bilder mit seiner Tochter Amelia ist Rocco Stark bekannt.

Ob er diese auch in Zukunft posten wird, bleibt abzuwarten. Schließlich hat sich Kim Debkowski, als sie noch mit Rocco Stark zusammen war, über die vielen Babybilder auf Facebook beschwert. Auch, wenn Facebook nicht die charmanteste Art ist, sich als Single zu outen, hat Rocco Stark zumindest alle Unklarheiten beseitigt: Es ist definitiv aus!

Bildquelle: Sean Gallup/Getty Images for Paramount Pictures


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • shoelover am 02.07.2013 um 16:04 Uhr

    Hätte auch nicht gedacht, dass Rocco Stark und Kim Debkowski wieder zusammen kommen...

    Antworten