Sarah Lombardi
Ricarda Biskoping am 07.06.2018

Erst vor zwei Tagen ließ Sarah die Liebesbombe platzen: Sie hat einen neuen Freund! Jetzt spricht sie zum ersten Mal über ihn.

Endlich schwebt sie wieder auf Wolke Sieben! Nach der Trennung von Pietro Lombardi (und Michal T.) geht es für Sarah in der Liebe endlich bergauf. Auf Instagram verkündete sie jetzt, dass sie einen neuen Freund an ihrer Seite hat. Es war ein mysteriöser Post, auf dem nur der Arm des Mannes zu sehen war.

Das ist ihr neuer Freund

Doch nur wenige Stunden später wurde enthüllt: Dieser Mann heißt Roberto, er kommt aus Berlin und ist Deutsch-Italiener. Nun spricht Sarah darüber, wie glücklich sie mit ihm ist und wann sie ihn kennengelernt hat.

„Ich will selber was dazu sagen, bevor Gott und die Welt darüber berichtet. Ja, was soll ich sagen. Ich mache da gar kein großes Geheimnis raus. Ich bin verliebt. Und wir haben uns Ende letzten Jahres schon kennengelernt. Und natürlich ist es so, dass man es nicht anfangs schon publik macht, weil man erstmal schaut, wo die Reise hingeht, man sich kennenlernt. Und ich glaube, es war auch ganz vernünftig, das nicht zu tun.“

Sarah Lombardi verrät, was sie gerne an ihrer Vergangenheit ändern wurde …

Und weiter: „Aber man möchte sich ja jetzt auch nicht verstecken den ganzen Tag. (…) Wie gesagt: Ich stehe da voll hinter, weil ich sehr, sehr glücklich im Moment bin. Und einen ganz, ganz liebevollen Menschen an meiner Seite habe, den ich auch sehr, sehr gerne habe. Und was sich wahrscheinlich auch viele fragen: Ob er in der Öffentlichkeit steht. Und nein, das tut er nicht. Das finde ich auch nicht schlimm, ganz im Gegenteil. (…) Auch Pietro wusste Bescheid, schon von Anfang an. Und ich glaube auch, dass er sich sehr für mich gefreut hat.“

🍉

A post shared by Sarah lombardi (@sarellax3) on

Hach, das scheint wirklich etwas Ernstes zwischen Sarah und Roberto zu sein. Jedenfalls wirkt Sarah sehr happy und ausgeglichen. Was sagst du dazu? Findest du es toll, dass sie endlich wieder einen Mann an ihrer Seite hat? Oder bist du etwas traurig, weil du gehofft hattest, dass sie doch noch mit Pietro zusammenkommen wird? Lass uns deine Meinung dazu in den Kommentaren bei Facebook wissen.

Bildquelle:

GettyImages/Andreas Rentz

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?