Sylvie van der Vaart: Legt sie jetzt ihren Nachnamen ab?

Für Sylvie van der Vaart war das Liebesouting ihres Noch-Ehemanns Rafael van der Vaart mit ihrer besten Freundin Sabia eine böse Überraschung. Distanziert sich die schöne Blondine jetzt von ihrem Mann und legt seinen Nachnamen ab?

Für Sylvie van der Vaart ist es eine Demütigung: Ihr Noch-Ehemann hat sich ausgerechnet in ihre beste Freundin Sabia verliebt. Trotzdem verliert die Moderatorin kein böses Wort über die beiden Turteltauben. Doch nachdem Rafael und Sabia ihr so in den Rücken gefallen sind, ist es höchst wahrscheinlich, dass sich Sylvie van der Vaart von den Zwei abwenden wird.

Sylvie van der Vaart in Schwarz

Sylvie van der Vaart war überrascht von dem Liebesouting.

Verlässt Sylvie van der Vaart jetzt etwa Hamburg? Schließlich ist die 34-Jährige erst vor wenigen Monaten gemeinsam mit Rafael in die Hansestadt gezogen, da dieser seinen Vertrag beim HSV unterschrieb. Bereits seit einiger Zeit hat es Sylvie van der Vaart alles andere als leicht in Hamburg. Sogar mit Flugblättern wurde gegen sie gehetzt. Jetzt hält die schöne Niederländerin eigentlich nichts mehr im hohen Norden Deutschlands, zumal ihre TV Show „Let’s Dance“ in Köln aufgezeichnet wird.

Sylvie van der Vaart: Heißt sie bald wieder Meis?

Ein Umzug innerhalb Deutschlands wäre möglich, doch dass Sylvie van der Vaart Deutschland verlässt, um wieder in die Niederlande zu ziehen, ist laut „Bild.de“ eher unwahrscheinlich. Neben einem Umzug, stellt sich ebenfalls die Frage, ob Sylvie van der Vaart wieder zu ihrem Mädchennamen zurückkehren könnte. Die Moderatorin startete in Holland ihre Karriere schließlich als Sylvie Meis, bevor sie sich in Rafael van der Vaart verliebte. Doch auch, wenn der Name sie auf ewig mit ihrem Ex verbinden wird, ist auch dieser Schritt laut „Bild.de“ unwahrscheinlich, denn Sylvie van der Vaart ist bereits eine Art eigene Marke, die in den Köpfen der Menschen verankert ist.

Sylvie van der Vaart hat es derzeit wirklich nicht leicht. Wir sind gespannt, ob sie nach dem Liebsouting ihren Mannes mit ihrer Freundin Sabia Veränderungen in ihrem Leben vornehmen wird.

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kaenguru123 am 10.04.2013 um 14:00 Uhr

    Sylvie van der Vaart wird ihren Namen sicherlich behalten.

    Antworten
  • sunnyangel91 am 10.04.2013 um 07:53 Uhr

    würde ich auch machen

    Antworten
  • iloveshopping am 10.04.2013 um 07:19 Uhr

    Sylvie van der Vaart kann einem echt leid tun... sowas geht gar nicht!

    Antworten