Sylvie van der Vaart und Rafael: Was geschah Silvester wirklich?

Die Nachricht der Trennung von Rafael und Sylvie van der Vaart verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Vor allem der angeblich heftige Streit, der sogar in Gewalt ausgeartet sein sollte, wurde zum Thema. Doch nun kam eine neue Version des Silvesterabends an die Oberfläche und demnach scheint alles halb so schlimm.

Neue Berichte über die fatale Silvesternacht mildern das Drama um Rafael und Sylvie van der Vaart etwas ab.

Rafael und Sylvie van der Vaart auf dem roten Teppich

Rafael und Sylvie van der Vaart sahen vor einem halben Jahr noch glücklich aus

Rafael und Sylvie van der Vaart galten als das Traumpaar schlechthin. Sie zeigten sich nach außen glücklich, haben einen gemeinsamen Sohn und kämpften zusammen erfolgreich gegen Sylvies Krebserkrankung. Doch nun ist – nach sieben Jahren Ehe – offenbar alles vorbei. An Neujahr verkündeten Rafael und Sylvie van der Vaart ihre Trennung, die angeblich in einen bösen Streit mit Handgreiflichkeiten eskaliert sein sollte. Jetzt macht aber eine neue Version des Silvesterabends die Runde, nach der sich alles doch etwas harmloser zugetragen hat.

Rafael und Sylvie van der Vaart: Kein böses Blut?

Wie die „Bild“-Zeitung jetzt nämlich berichtete, habe Rafael seine Frau Sylvie van der Vaart keinesfalls absichtlich geschlagen. Laut Augenzeugen sei Rafael van der Vaart früh zu Bett gegangen, nachdem sich das Paar den Abend über ständig in die Haare bekam. Sylvie van der Vaart sei später ins Schlafzimmer gegangen, um ihren Mann zu wecken. Dabei habe sich Rafael angeblich erschreckt und seiner Frau aus Versehen einen so starken Schubs gegeben, dass sie zu Boden stürzte. Sylvie van der Vaart sei darüber auch nicht geschockter gewesen, als Rafael selbst.

Die neuen Details lassen den ganzen Abend in einem nicht mehr ganz so dramatischen Licht erscheinen. Dennoch warten wohl alle gespannt auf ein persönliches Statement von Sylvie van der Vaart und Rafael.

Bildquelle: gettyimages / Christian Augustin


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?