Til Schweiger: Keine Scheidungskinder

Man könnte denken, dass ein Mann wie Til Schweiger keine Sorgen hat. Doch in Wirklichkeit hat er ganz normale Sorgen wie jeder andere Familienvater auch. Jetzt verrät der Schauspieler, dass er wegen seiner Kinder keine Scheidung wollte.

Til Schweiger auf dem Roten Teppich

Til Schweiger findet es gut, dass er noch verheiratet ist

Til Schweiger und seine Frau Dana sind schon seit 2005 getrennt – aber nicht geschieden. Denn Til möchte nicht, dass seine vier Kinder zu Scheidungskindern werden. Auch die Trennung wollte er zuerst der Kinder wegen nicht. „Jahrelang denkt man: Es geht nicht, was mache ich jetzt bloß? Ich kann nicht mit der und die kann nicht mit mir, aber ich will keine Scheidungskinder“, erklärt Til Schweiger in einem Interview mit „ZEITmagazin“. „Ich war an einem Punkt angekommen, wo es nicht mehr weiterging. Diese Krise habe ich im Endeffekt nicht gemeistert, die Trennung war eher ein Befreiungsschlag.“

Til Schweiger wird die Blicke seiner Kinder nie vergessen

Für Til Schweiger war es am schlimmsten, den Kindern zu erklären, dass er und Dana sich getrennt haben. „Wir haben ihnen das, was kein Kind jemals hören will, gemeinsam erklärt. Oder wir haben es zumindest versucht. Den Blick, den sie alle draufhatten, werde ich nie vergessen. Da kann man von `meistern` im Grunde nicht reden.“ Der „Bild“ verriet Til Schweiger aber vor kurzem, dass er und Dana sich jetzt immer noch nicht scheiden lassen möchten. „Nur mein Steuerberater sagt immer: Jetzt lass dich endlich scheiden! Aber solange ich nicht neu heiraten will…“, scherzt er.

Großer Respekt an Til Schweiger und Dana dafür, dass sie für die Kinder immer noch verheiratet sind. Das würden nicht viele Eltern tun.

Bildquele: gettyimages / The Image Gate


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?