Tim Bendzko ist es egal, was andere von seiner Musik halten

Tim Bendzko gibt sich ganz selbstbewusst. Ihm ist es völlig egal, was andere von seiner Musik halten. Der Musiker schreibt seine Songs nur für sich. Wenn sie dann noch anderen gefallen, umso besser.

Tim Bendzko gibt sich ganz selbstbewusst. Ihm ist es völlig egal, was andere von seiner Musik halten. Der Musiker schreibt seine Songs nur für sich. Wenn sie dann noch anderen gefallen, umso besser.

Tim Bendzko auf dem roten Teppich bei der Berlin Fashion Week

Tim Bendzko hat nicht vor, mit seiner Musik die Welt zu retten

Mit „Nur noch kurz die Welt retten“ feierte Tim Bendzko letztes Jahr seinen Durchbruch. Seitdem hält sein Erfolg an. Vielleicht liegt das daran, dass Tim Bendzko darauf pfeift, was andere von seiner Musik halten oder wenn er von Leuten als „sentimentaler Lockenkopf” abgestempelt wird. „Wer sich mein Konzert fünf Minuten anschaut, dann verschwindet und glaubt, sich eine Meinung über mich bilden zu können, dann ist mir das egal. Wenn meine Musik jemandem nicht gefällt, werde ich mich bestimmt nicht danach richten, da könnte ich ja gleich ins Dschungelcamp gehen”, erklärt er im Interview mit dem „Remscheider General-Anzeiger“. Er mache seine Musik genau so, wie es sich für ihn „gut anfühlt”. „Wenn ich dann noch Leute finde, denen das gefällt, ist das natürlich super“, so der 27-Jährige.

Tim Bendzko hat nicht vor, die Welt zu retten

Tim Bendzko schreibt alle seine Songs selbst. Da ist klar, dass seine Musik persönlich ist. „Es geht meistens um Sachen, die mich beschäftigen”, verrät der Musiker und fügt hinzu: „Es ist aber ein toller Effekt, wenn sich andere Menschen in meinen Songs wiedererkennen und sie mit Hilfe der Lieder vielleicht sogar umdenken oder einfach nur nachdenken.” Die Welt möchte Tim Bendzko mit seiner Musik jedoch nicht retten, oder? „Nein, auf keinen Fall. Ich möchte nur dazu aufrufen – egal, um was es geht – immer erst einmal bei sich selbst anzufangen. Ich will mich nicht so wichtig nehmen und denken, dass ich den Leuten mit erhobenem Zeigefinger die Welt erklären kann.”

Sympathisch, dass Tim Bendzko seine Musik nur für sich macht und sich nicht nach dem Geschmack anderer richtet. Solange sich sein Geschmack mit unserem überschneidet, ist alles gut!

Bildquelle: Gettyimages/Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lizzyfizzy am 30.07.2012 um 09:48 Uhr

    Die Musik von Tim Bendzko finde ich richtig super

    Antworten