Tokio Hotel: Tom Kaulitz im Viagra-Fieber

Tokio Hotel Tom Kaulitz

Tokio Hotel: Tom Kaulitz im Viagra-Fieber

Tokio Hotel Tom Kaulitz

Tokio Hotel: Tom Kaulitz war wohl
etwas übermütig!

Tokio Hotel Star Tom Kaulitz ist auf diese „Party“ bestimmt nicht stolz: Bei „Bild“ gestand er jetzt, dass er in Taiwan auf Tournee jede Mange Viagra geschluckt habe – keine schöne Erfahrung für den 20-Jährigen.

Tokio Hotel machen zurzeit Taiwan unsicher und Tom Kaulitz wollte offenbar jede Party mitnehmen, die zu kriegen war. In der „Bild“ soll der Bassist von Tokio Hotel nun erzählt haben, dass er mit Viagra vom Nachtmarkt in Taiwan mehr als schlechte Erfahrungen gemacht hat: „Ich fragte den Verkäufer noch: ‚Sehe ich so aus, als ob ich die Fahne nicht mehr hoch bekomme?’ Er meinte ‚Nein’, aber ich solle das trotzdem mal probieren. Ich habe mir eine eingeworfen!“

Tokio Hotel Bassist Tom Kaulitz hätte mal lieber auf seine innere Stimme gehört und die Pillen wegggeworfen. So aber feierte er mit einigen Mädchen im Hotel eine ziemlich wilde Party: „Da schmiss ich mir noch ein paar Pillen ein. Wahrscheinlich zu viele“, beichtet Tom Kaulitz in der „Bild“. Keine gute Idee, denn „Am nächsten Morgen dröhnte mir der Kopf und vor meinen Augen war alles verschwommen.“ Ärzte sind sich einig: Viagra sollte man nicht zum Spaß nehmen oder als Party-Droge missbrauchen.

Auch Tokio Hotel Front-Mann Bill Kaulitz ist entsetzt über das Verhalten seines Zwillingsbruders: „Was wirft der sich so’n Scheiß ein!“ Insgesamt bleibt festzuhalten: Tom Kaulitz hat wirklich Glück gehabt und hoffentlich aus seinem Erlebnis etwas gelernt.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?