Tokio Hotel: Tritt Gustav vor den Traualtar?

Das vergangene Jahr war für die Jungs von Tokio Hotel alles andere als langweilig. Schließlich feierten die Magdeburger mit ihrem Album „Kings of Suburbia“ nach mehreren Jahren Pause ein umjubeltes musikalisches Comeback. Doch scheinbar war dies nicht der einzige Paukenschlag für dieses Jahr: Angeblich soll ein Bandmitglied von Tokio Hotel kurz davor stehen, in den Hafen der Ehe einzulaufen…

Während die meisten Menschen sich derzeit auf das anstehende Weihnachtsfest vorbereiten, könnte für Tokio Hotel zum Jahresende noch ein Anlass der besonderen Art ins Haus stehen. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, soll ein Bandmitglied noch im Dezember vor den Traualtar treten. Bei dem Glücklichen soll es sich allerdings nicht um einen der Kaulitz-Zwillinge handeln, sondern um Schlagzeuger Gustav Schäfer. Kommt damit schon bald das erste Mitglied von Tokio Hotel unter die Haube?

Tokio Hotel: Schlagzeuger Gustav Schäfer

Tokio Hotel: Ist Gustav Schäfer bald ein verheirateter Mann?

Eine offizielle Stellungnahme zu den Gerüchten von Tokio Hotel oder Gustav Schäfer selbst steht bislang noch aus. Dennoch möchte die „Bild“ bereits einige Details der angeblich anstehenden Feier erfahren haben. Demnach soll die Hochzeit noch in diesem Jahr in Gustavs Heimat Magdeburg stattfinden. Anschließend soll die Feier am Brandenburger Schwielowsee weitergehen. Die Einladungen zu den Feierlichkeiten sollen bereits verschickt sein. Auch Bill und Tom Kaulitz sowie Bassist Georg Listing, die restlichen Mitglieder von Tokio Hotel, sollen zum Ehrentag ihres guten Freundes ihr Kommen angekündigt haben.

Tokio Hotel: Wer ist Gustavs Freundin?

Wen Gustav Schäfer vor den Traualtar führen wird, ist bislang nicht bekannt. Allerdings hatte der Schlagzeuger von Tokio Hotel bereits 2009 in einem Interview publik gemacht, dass er glücklich vergeben sei. Sollten in den nächsten Tagen für den 26-Jährigen wirklich die Hochzeitsglocken läuten, hätte er allerdings nicht viel Zeit, um gemeinsam mit seiner Braut im Ehealltag anzukommen. Bereits im kommenden März wird Gustav Schäfer mit Tokio Hotel wieder auf Tour gehen.

Ob Gustav Schäfer bald wirklich als erstes Mitglied von Tokio Hotel ein verheirateter Mann sein wird, bleibt abzuwarten. Schließlich halten die Jungs ihr Privatleben bislang sehr erfolgreich aus der Öffentlichkeit heraus. Daher lassen wir die Sektflaschen bis zur endgültigen Bestätigung der Nachricht besser noch im Kühlschrank…

Bildquelle: © Getty Images / Clemens Bilan


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LadyPresley am 23.01.2015 um 16:13 Uhr

    Wundert mich nicht, viel Glück in der Ehe.

    Antworten
  • Ballerinchen29 am 09.12.2014 um 15:50 Uhr

    finde ich auch. Warum nicht? Mit 26 kann man doch heiraten. Wird sicherlich ne fette sause, so viel geld wie tokio hotel verdient haben 😉

    Antworten
  • Pequina am 09.12.2014 um 13:19 Uhr

    Es überrascht mich nicht, dass Gustav der erste bei Tokio Hotel ist, der sich fest binden möchte. Er macht ja mit Abstand den bodenständigsten Eindruck.

    Antworten