Diese Promis haben sich einen jüngeren Mann geschnappt
Ricarda Biskoping am 22.08.2018

Für viele war es eine große Überraschung, dass Tom Kaulitz überhaupt verheiratet war. Nun ist er aber endlich, nach vielen Jahren, offziell geschieden.

Seit einigen Monaten sind Tom Kaulitz und seine Freundin Heidi Klum unzertrennlich. Man sieht die beiden nur noch zusammen, sieht ihnen an, wie glücklich sie zusammen sind. Auch der große Altersunterschied der beiden scheint einfach so gar keine Auswirkungen auf die Beziehungen zu haben. Ganz im Gegenteil, wie Heidi Klum selber sagte: „Momentan werde ich mehr an mein Alter erinnert – aber eher von anderen Menschen als von mir selbst. Mein Freund ist viele Jahre jünger als ich und viele Leute hinterfragen das und befragen mich dazu“, sagte sie der amerikanischen InStyle“.

Tom ist frei für Heidi

Nun steht auch wirklich gar nichts mehr zwischen den beiden. Denn Tom ist endlich geschieden, die Scheidung von seiner Ex-Frau Ria Sommerfeld ist durch, wie Bunte berichtet. Und das hat auch wirklich lange gedauert. Denn laut Bild hat Tom bereits 2016 die Scheidung eingereicht. Zum damaligen Zeitpunkt waren Tom und Ria erst ein Jahr verheiratet. Sie heirateten 2015 heimlich in Los Angeles. Warum genau die Beziehung gescheitert ist, ist unklar. Angeblich soll das Thema Treue ein Grund gewesen sein.

Sind 16 Jahre Altersunterschied zu viel? Das sagen die Promis dazu …

Wir sind sehr gespannt, ob Heidi und Tom nun einen Schritt weiter gehen, sich vielleicht sogar das Ja-Wort geben. Theoretisch wäre dies jetzt ja zumindest möglich. Was meinst du? Wäre es überstürzt, wenn Heidi und Tom heiraten würden? Oder glaubst du, dass nicht die Dauer einer Beziehung darüber bestimmen sollte? Lass uns deine Meinung in den Kommentaren bei Facebook wissen.

Bildquelle:

GettyImages/Pietro D'Aprano/Frazer Harrison

Topics:

Heidi Klum


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?