Tom Schilling ist Krawattenmann des Jahres

Top gestylt, in einem trendigen Outfit und stets mit einem coolen Lächeln im Gesicht – so kennt man Tom Schilling von den roten Teppichen dieser Welt. Nicht umsonst gehört der 31-Jährige zu den beliebtesten Fotomotiven unter den männlichen Schauspielgrößen. Das hat nun auch das Deutsche Modeinstitut erkannt und ernannte Tom Schilling zum Krawattenmann des Jahres.

Tom Schilling hat ein wahrlich ereignisreiches Jahr hinter sich. So landete der Schauspielstar mit den TV-Filmen „Unsere Mütter, unsere Väter“ und „Woyzeck“ nicht nur große Publikumserfolge, sondern konnte mit dem „Bambi“, dem „Deutschen Filmpreis“ und dem „Bayerischen Filmpreis“ auch die Crème de la Crème der deutschen Awards absahnen. Nun kam für Tom Schilling eine weitere renommierte Auszeichnung, die nur bedingt etwas mit seinem Job zu tun hat, hinzu.

Tom Schilling bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises

Tom Schilling ist der neue Krawattenmann des Jahres

Wie das Deutsche Modeinstitut am Montag bekannt gab, darf sich Tom Schilling ab sofort auch „Krawattenmann des Jahres“ nennen. „Tom Schilling verbindet auf hervorragende Weise Traditionelles mit einem Gefühl für eine schon gegenwärtige Zukunft, in der die Konzentration auf das Wesentliche die Kurzlebigkeit von Moden zu echtem Stil hin entwickelt. Er ist der Typ neuer Mann, im Gleichgewicht mit sich selbst!“, erklärte Gerd Müller-Thomkins, Geschäftsführer des Deutschen Modeinstituts, die Wahl von Tom Schilling.

Tom Schilling tritt in prominente Fußstapfen

Mit dieser Entscheidung reiht sich Tom Schilling in eine erlesene Reihe ein. Schließlich konnten sich vor ihm bereits gesellschaftliche Größen wie Willy Brandt, Günther Jauch, Roger Cicero und Hape Kerkeling über den Preis, der seit 1965 vergeben wird, freuen. Im letzten Jahr siegte Rapper Jan Delay. „Das ist eine Auszeichnung, die ich treffend und schön finde für mich, weil ich Krawatten trage seit ich achtzehn bin – aus Überzeugung!“, zeigte sich Tom Schilling begeistert.

Tom Schilling ist ein würdiger Krawattenmann des Jahres. Schließlich überrascht der 31-Jährige auf den roten Teppichen immer mit neuen eleganten Looks. Man darf gespannt sein, was sich der Schauspieler in den nächsten Monaten ausdenken wird.

Bildquelle: © Getty Images / Dominik Bindl

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?