Unter uns: Tabea Heynig liebt das Leben in einer Hippie-Kommune

„Unter uns“-Star Tabea Heynig fühlt sich der Natur sehr verbunden. Deshalb macht die 43-Jährige gern Urlaub in einer Kommune in Brasilien. Dort kann sich Tabea Heynig ohne Strom und warmes Wasser entspannen.

„Unter uns“-Star Lars Steinhöfel traf kürzlich seine Kollegin Tabea Heynig und drehte eine kleine Home-Story mit ihr, die auf der RTL-Homepage angeschaut werden kann. Dabei erklärte die Schauspielerin, die in „Unter uns“ seit vier Jahren das Model Britta Schönfeld spielt, dass sie ihren Urlaub gern in Brasilien in einem Hippie-Camp verbringt. Tabea Heynig erklärt in dem Video, dass sie bei den Aufenthalten dort richtig entspannen kann: „Da merkt man, dass man eigentlich nichts braucht. Da geht die Sonne auf, du machst das Zelt auf, und da werde ich zum Morgenmenschen.“

„Unter uns“-Star Tabea Heynig während einer Veranstaltung

Tabea Heynig mag naturbelassene Urlaube in einer Hippie-Kommune.

Weiter berichtet die 41-Jährige, dass „Unter uns“ gelegentlich recht stressig für sie sei. So erklärte sie in einem Interview mit „Schöne Woche“ vor einem Jahr, dass sie während der Drehzeit nicht dazu kommt, ihre neue Wohnung einzurichten. Aber während ihrer Urlaubstage in dem brasiliansichen Hippie-Camp könne sich Tabea Heynig auf das Wesentliche konzentrieren: „Man realisiert einfach, dass man diese ganzen Cremes und Produkte nicht braucht. Man wäscht sich mit Kokos-Seife. Man hat nur eine kalte Dusche, ist draußen, sieht die Berge.“ Außerdem, so erklärt der „Unter uns“-Star bei „RTL.de“, helfe das kalte Wasser gegen Cellulite.

Unter uns: Tabea Heynig war schon immer ein kleiner Star

„Unter uns“ ist seit Januar 2010 die Welt von Tabea Heynig. Davor spielte sie acht Monate lang die Französischlehrerin Anne Siebert in der ARD-Seifenoper „Verbotene Liebe“. Ihre erste Rolle hatte die 1970 in Mannheim geborene Schauspieler im vergleichsweise fortgeschrittenen Alter von 24 Jahren in dem Fernsehfilm „Angst“. Es folgten Auftritte in verschiedenen anderen Fernsehfilmen und Serien, darunter „Polizeiruf 110“, „Unser Lehrer Doktor Specht“ und „Forsthaus Falkenau“.

In „Unter Uns“ ist die Figur von Tabea Heynig keine, mit der man freiwillig Zeit verbringen möchte, aber als bodenständiges Naturmädchen kommt Tabea Heynig natürlich gleich viel sympathischer rüber.

Bildquelle: Sascha Steinbach/Getty Images

Topics:

Unter Uns


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?