Wolke Hegenbarth will eine Familie

2012 ließ Wolke Hegenbarth sich von ihrer Jugendliebe Justin Bryan nach zehn Jahren Ehe scheiden. Jetzt reicht es der hübschen Schauspielerin aber mit dem Singledasein.

Wolke Hegenbarth, bekannt vor allem als Alex aus „Mein Leben und ich“, hat die Nase voll vom Singledasein. Seit sich die hübsche 33-Jährige 2012 von ihrem Mann Justin Bryan scheiden ließ, schlägt sie sich solo durchs Leben.

Wolke Hegenbarth - Bald kein Single mehr?

Wolke Hegenbarth will Familie

Das möchte Wolke Hegenbarth jetzt aber offenbar gerne ändern: „Jetzt bin ich für einen Neubeginn in der Liebe bereit“, verrät die schöne Blondine im Interview mit der Zeitschrift „Bunte“.

Wolke Hegenbarth: Prominenz ist Gift für die Liebe

Doch auch, wenn man Wolke Hegenbarth heißt, ist es wohl nicht so einfach, den Traummann zu finden: Gerade weil sie prominent ist, hat Wolke Hegenbarth es nämlich besonders schwer. So kann sich die Schauspielerin bei Dates nur schwer entspannen: „Ich frage mich immer: Warum will der mich sehen? Weil es cool ist, auf Facebook ein Foto mit mir zu posten und drunterzuschreiben ‚Habe mit der gegessen.’ Oder noch schlimmer: ‚Habe mit ihr geschlafen!’?“

Wolke Hegenbarth arbeitet viel

Aktuell arbeitet Wolke Hegenbarth vor allem – das wirkt sich aber auch aufs Liebesleben aus. Doch Wolke nimmt’s gelassen: „Ich nehme sozusagen gerade mein Sabbatical nach dem Motto ‚Arbeit ist der neue Sex’.“ Doch das ändert sich hoffentlich in Zukunft, denn Wolke Hegenbarth betont: „Ich habe mir fest vorgenommen, eine Familie zu gründen.“

Tja, auch Wolke Hegenbarth bleibt von den Problemen moderner Karrierefrauen leider nicht verschont. Da kann man der Blondine nur die Daumen drücken, dass Mr. Right sich bald auf sein Pferd schwingt…

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • evachen am 01.08.2013 um 15:34 Uhr

    Wolke Hegenbarth finde ich irgendwie ätzend. Und was bitte ist ein Sabattical???

    Antworten