"X Factor": Marlon Bertzbach ist raus

Bei „X Factor“ zerplatzte Marlon Bertzbachs Traum von der großen Karriere gestern Abend. Der Sänger konnte die Jury nicht überzeugen und musste die Casting Show verlassen.

X Factor: Marlon Bertzbach

Marlon Bertzbach musste “X Factor” verlassen

Sarah Connor hatte es gestern Abend bei „X Factor“ ganz schön schwer, die 30-Jährige musste sich gegen einen ihrer beiden Schützlingen Marlon Bertzbach und Mati Gavriel entscheiden. Schweren Herzens und zu tränen gerührt, fiel die Entscheidung gegen Marlon Bertzbach. Juror George Glück hatte zuvor auch schon gegen Marlon gestimmt, womit die Stimme von Till Brönner bedeutungslos wurde.

Noch immer auf den „X Factor“ Sieg hoffen, können die Acts: Big Soul, Edita Abdieski, Anthony Thet und Mati Gavriel. In der gestrigen Show konnten vor allem Big Soul und Anthony Thet mit ihren Auftritten die Jury, aber auch das Publikum, begeistern.

Marlon Bertzbach steckte seine Niederlage gut weg: „Alles cool, ich fühle mich super“, sagte der 18-Jährige nach dem Aus in der Casting-Show. Wie es weiter gehen wird und wer in der nächsten Runde von „X Factor“, die Show verlassen muss, kann man nächsten Dienstag auf Vox verfolgen.

Bilderquelle: VOX/Kathrin Mordani/NL


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?