heidi-klum-tom-kaulitz
Ricarda Biskoping am 27.07.2018

Seit Wochen wird in der Öffentlichkeit darüber diskutiert, ob der Altersunterschied von Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (28) zu groß ist. Nun spricht die Model-Mama zum ersten Mal selber darüber und verrät, was sie von dem Unterschied hält.

Your smile is irresistible ❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Sie schweben auf Wolke Sieben: Heidi und Tom scheinen so richtig happy miteinander zu sein. Egal, wo man sie sieht: Sie lachen gemeinsam, genießen das Leben zusammen. Doch findet Heidi Klum es manchmal komisch, dass ihr Freund 16 Jahre jünger ist? Oder macht ihr das gar nichts aus?

„Mein Freund ist viele Jahre jünger als ich. Momentan werde ich mehr an mein Alter erinnert – aber eher von anderen Menschen als von mir selbst. Mein Freund ist viele Jahre jünger als ich und viele Leute hinterfragen das und befragen mich dazu“, sagte sie der amerikanischen InStyle“.

Sind 16 Jahre Altersunterschied zu viel? Wir haben bei den Promis nachgefragt …

Und weiter: „Das ist tatsächlich das einzige Mal, dass mir mein Alter vorgehalten wird und ich eine Antwort geben muss. Ansonsten denke ich nicht viel darüber nach. Man muss einfach ein glückliches Leben führen und sich nicht so viele Gedanken darüber machen, was andere Leute denken – denn genau dadurch entstehen Falten.“

Sie habe keine Probleme, älter zu werden, denn das sei ja normal. „Ich denke echt nicht viel darüber nach – ich meine, es passiert mir, wie es allen von uns passiert. Aber es ist nicht so, als würde ich morgens aufwachen, in den Spiegel schauen und sagen: ‘Oh mein Gott, oh mein Gott.’“

Wir finden es toll, dass Heidi sich nicht davon beeinflussen lässt, wie alt Tom ist, sondern sich nur auf die Liebe zu ihm konzentriert. Die beiden sind ein gutes Beispiel dafür, dass eine Beziehung eben nichts mit dem Alter zu tun hat. Oder? Was meinst du? Lass es uns in den Kommentaren bei Facebook wissen.

Bildquelle:

GettyImages/Pietro D'Aprano/Frazer Harrison

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?