Lars Steinhöfel
Ricarda Biskoping am 18.04.2018

In der RTL-Serie „Unter Uns“ hat sich Easy erst vor wenigen Wochen vor seinen Freunden geoutet, ist jetzt mit Ringo zusammen. Doch im wahren Leben hat Schauspieler Lars Steinhöfel wenige gute Erinnerungen an sein Coming-out. Denn er wurde erpresst: Zwangs-Outing!

Vorgestern verkündete Conchita Wurst, HIV-positiv zu sein. Doch das Geständnis war nicht freiwillig, sie wurde vom Ex-Freund erpresst und somit dazu gedrängt. Das weckt bei „Unter Uns“-Star Lars unangenehme Gefühle aus der Vergangenheit. Denn auch er wurde dazu gezwungen, wie Vip.de berichtet. Vor vier Jahren setzten ihn Unbekannte unter Druck, bis er sich dann öffentlich als homosexuell outete.

heute ist der tag gekommen, mich für den rest meines lebens von einem damoklesschwert zu befreien: ich bin seit vielen jahren hiv-positiv. das ist für die öffentlichkeit eigentlich irrelevant, aber ein ex-freund droht mir, mit dieser privaten information an die öffentlichkeit zu gehen, und ich gebe auch in zukunft niemandem das recht, mir angst zu machen und mein leben derart zu beeinflussen. seit ich die diagnose erhalten habe, bin ich in medizinischer behandlung, und seit vielen jahren unterbrechungsfrei unter der nachweisgrenze, damit also nicht in der lage, den virus weiter zu geben. ich wollte aus mehreren gründen bisher nicht damit an die öffentlichkeit gehen, nur zwei davon will ich hier nennen: der wichtigste war mir meine familie, die seit dem ersten tag bescheid weiss und mich bedingungslos unterstützt hat. ihnen hätte ich die aufmerksamkeit für den hiv-status ihres sohnes, enkels und bruders gerne erspart. genauso wissen meine freunde seit geraumer zeit bescheid und gehen in einer unbefangenheit damit um, die ich jeder und jedem betroffenen wünschen würde. zweitens ist es eine information, die meiner meinung nach hauptsächlich für diejenigen menschen von relevanz ist, mit denen sexueller kontakt infrage kommt. coming out ist besser als von dritten geoutet zu werden. ich hoffe, mut zu machen und einen weiteren schritt zu setzen gegen die stigmatisierung von menschen, die sich durch ihr eigenes verhalten oder aber unverschuldet mit hiv infiziert haben. an meine fans: die information über meinen hiv-status mag neu für euch sein – mein status ist es nicht! es geht mir gesundheitlich gut, und ich bin stärker, motivierter und befreiter denn je. danke für eure unterstützung!

A post shared by conchita (@conchitawurst) on

„Es ist kein schönes Gefühl, ohnmächtig zu sein. Andererseits ist es vielleicht auch ein guter Weg, um zu sagen, dass der Zeitpunkt gekommen ist“, sagt Lars im RTL-Interview. Er habe sich dazu entschieden, offen zu seiner Sexualität zu stehen und deshalb auch offen damit umzugehen.

Du liebst deutsche Soaps und findest es total spannend, wie die Darsteller privat ticken oder mit wem sie zusammen sind? Diese 14 Soap-Stars sind im wahren Leben zusammen:

Diese Soap-Stars sind im wahren Leben zusammen

Was sagst du dazu? Findest du es auch unglaublich, dass es Menschen gibt, die andere zu so einem Outing oder Geständnis zwingen? Wusstest du, dass Lars Steinhöfel schwul ist oder hattest du das bislang noch gar nicht mitbekommen? Hast du vielleicht selber ein Outing hinter dir, was dich viel Kraft gekostet hat? Lass es uns, wenn du magst, in den Kommentaren bei Facebook wissen.

Bildquelle:

GettyImages/Mathis Wienand/Freier Fotograf

Topics:

Unter Uns


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?