Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. DSDS-Schock: Dieter Bohlen fliegt offiziell raus!

Nach fast 20 Jahren

DSDS-Schock: Dieter Bohlen fliegt offiziell raus!

Mit dieser Nachricht hätte wohl niemand gerechnet! Seit fast 20 Jahren ist Dieter Bohlen Chef-Juror bei Deutschland sucht den Superstar und damit fester Bestandteil der Castingshow. Umso überraschender kommt jetzt das: Dieter Bohlen steigt bei DSDS aus und wird ab 2022 nicht mehr dabei sein!

Sein unglaubliches Gespür als Pop-Titan und seine Wahnsinnssprüche sind es, die Dieter über die Jahre zum absoluten Castingshow-Liebling gemacht haben. Ganze 18 Mal hat er zusammen mit anderen Juroren nach neuen Talenten in Deutschland gesucht – und sie teilweise auch gefunden. Seine Kolleginnen und Kollegen wurden dabei bis auf wenige Ausnahmen von Staffel zu Staffel ersetzt. Die Fans des Formats konnten sich so jedes Jahr auf frischen Wind am Jurypult freuen, ohne Dieters Sprüche missen zu müssen. Ab 2022 müssen sich die Zuschauer jetzt jedoch umgewöhnen: Dieter wird nicht länger Teil der Show sein!

Nach fast 20 Jahren: Dieter Bohlen steigt bei DSDS aus

Die Nachricht schlägt ein wie eine Bombe und wirft einige Fragen auf, doch es steht fest: Die aktuelle Staffel von Deutschland sucht den Superstar wird die letzte sein, in der wir Dieter zu Gesicht bekommen. Das gab der Sender RTL am Donnerstag unter dem Titel Europas erfolgreichste Talent-Show ,Deutschland sucht den Superstar’ erfindet sich neuin einer Pressemitteilung bekannt:

„Ab der kommenden Staffel (Ausstrahlung 2022) wird DSDS seine Fans erstmals nach fast 20 Jahren mit einer komplett neu besetzten Jury begeistern. Dieter Bohlen übergibt das Kommando am Jurypult nach der aktuellen Staffel an starke Nachfolger, die rechtzeitig zur kommenden Staffel bekanntgegeben werden.“

RTL

Das große Finale am 3. April 2021 sei somit die letzte Show des Pop-Titans auf dem Sessel des Chefjurors. Natürlich wolle man sich aber für die enge Zusammenarbeit in der Vergangenheit auch öffentlich bedanken. RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm richtete daher folgende Worte an Dieter: „Wir bedanken uns ausdrücklich bei der aktuellen Jury und insbesondere bei Dieter Bohlen als langjährigem Chefjuror. Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist er maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows [Anm. d. Red.: Gemeint sind ‚DSDS’ und ‚Das Supertalent’] beteiligt. Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung.“

Deutsche Stars: Das haben Pietro Lombardi & Co. früher gemacht Abonniere uns
auf YouTube

RTL will neuen Anstrich für DSDS

In der Vergangenheit war bei DSDS immer wieder die Rede von sinkenden Einschaltquoten. Ob diese am Ende zu dem Umdenken geführt haben, lässt sich jedoch nur vermuten. Von einer komplett neuen Jury erhoffe man sich auf jeden Fall frische Impulse [zu] setzen, um musikalische Talente und Millionen Zuschauer neu zu inspirieren und zu begeistern“, so der neuer Geschäftsführer von RTL Television und Co-Geschäftsleiter von TVNOW Henning Tewes.

Auch das Supertalent bekommt eine neue Jury

Und der nächste Knaller kommt direkt hinterher, Dieter Bohlen verliert nicht nur seinen Job in der DSDS-Jury, auch bei der Familienshow „Das Supertalent“ fliegt er raus! Ab Herbst sollen auch hier neue Juroren hinter dem Pult sitzen. Wer als Nachfolger in die Fußstapfen von Dieter und Co. tritt, ist bisher nicht bekannt.

Bildquelle: TVNOW / Stefan Gregorowius

Hat dir "DSDS-Schock: Dieter Bohlen fliegt offiziell raus!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: