Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Hat er eine Strategie?

Eklat um Michael Wendler: Jetzt äußert sein Vater einen Verdacht!

Eklat um Michael Wendler: Jetzt äußert sein Vater einen Verdacht!

Nachdem Michael Wendlers Ehefrau Laura Müller zum ersten Mal nach dessen wirren Verschwörungstheorien Klartext sprach, meldet sich nun auch sein Vater zu Wort und äußert dabei einen Verdacht: Der Wendler krank im Kopf? Nein, er hat eine Strategie!

Druck durch Steuerschulden & Vater

Manfred Wessels und sein Sohn haben zwar seit Jahren keinen Kontakt, doch ein Vater verstehe sein Kind natürlich besser als alle anderen, weshalb er das Geschehene ganz anders beurteile: „Michael steht unter Druck. Einmal geht es um die Justiz. Er ist vor Gericht nicht erschienen, obwohl er einen Termin hatte“, so der Vater des Schlagersängers in einem Interview mit Focus Online. Der andere Grund sei Manfred Wessels Buch, das in den kommenden Tagen erscheint. Wird es neue Geheimnisse über den Schlagersänger offenbaren? Bei dem Titel „Die Wahrheit über meinen Sohn Michael Wendler“ nicht undenkbar.

Seine Schulden sind auch der Öffentlichkeit schon eine Weile bekannt und diese sind nicht gerade gering, denn Michael Wendler hat Steuerschulden in Millionenhöhe. Während Wendlers (Noch-)Manager Markus Krampe in einem TV-Auftritt behauptet, dass Michael dieses Jahr schuldenfrei gewesen wäre, widerspricht Wessels dieser Aussage. Laut ihm hätte sein Sohn noch mehr als zwei Millionen Euro gebraucht, um seine Steuerschulden begleichen zu können. Zwei Millionen, die er nicht hat. Und jetzt?

Keine Rückkehr nach Deutschland?

„Ich denke, dass er fliehen wollte vor der Justiz und vor allem, was hier auf ihn wartet. Nach dem Motto: Ich bin in Amerika, da kann mir keiner was anhaben. Mein Sohn ist weder dumm im Kopf, noch krank. Ich als Vater sage, er hat eine Strategie. Seine Millionen hat er mitgenommen nach Amerika, vorher schon. Er wird sich was in Amerika aufbauen. Nicht mit Musik, das interessiert den gar nicht. Er hat eine ganz andere Strategie“, so Wessels gegenüber Focus-Online. Weiter äußert er den Verdacht, dass sein Sohn womöglich wirkich, wie angekündigt, nie wieder nach Deutschland zurückkehren wird, allein schon aus Angst vor einer möglichen Verhaftung. Wie es dabei um die ganzen Verschwörungstheorien steht? Die nehme Wessels seinem Sohn nicht ab.

Die Folgen des Wendler-Eklats

Das Verhalten des Schlagersängers hat immer mehr Konsequenzen. Neben einem geplatzten Werbedeal mit der Supermarktkette Kaufland und der Absage der großen Wendler-Fernseh-Hochzeit, sind nun auch die um eigentlich 24 Folgen verlängerte Reality-Doku rund um Michael und Laura sowie eine eigene Musikshow des Schlagersängers von RTL gecancelt. Doch Michaels Verhalten hat jetzt auch Konsequenzen für seine Frau, denn es trifft nun auch ein neues TV-Projekt von Laura selbst.

Auch seine Mutter muss die Folgen spüren

Als wäre das nicht schon genug, droht nun seiner Mutter ein Wohnungsverlust, wie watson berichtet. Warum? Aufgrund seiner hohen Steuerschulden könnten nun auch Wendlers Eigentumswohnungen auf dem Spiel stehen. Und hier kommt Wendlers Mutter Christine ins Spiel, denn die hat in einer davon ihr Zuhause gefunden. Vor noch nicht all zu langer Zeit sagte der Wendler in seiner RTL-Doku dazu, dass er sich kümmere, da seine Mutter in einer dieser Wohnung lebe, doch „wenn das Finanzamt diese Wohnung versteigern sollte, um Gelder einzuspielen, steht meine Mutter auf der Straße.“

Verschwörungstheorien: Diese Promis glauben daran

Verschwörungstheorien: Diese Promis glauben daran
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle:

imago images / Gartner

Hat Dir "Eklat um Michael Wendler: Jetzt äußert sein Vater einen Verdacht!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich