Emma Stone ist ein Sportmuffel

Die Schauspielerin Emma Stone hat jetzt zugegeben, dass sie nur dann Sport treibt, wenn es unbedingt notwendig ist. Die 24-jährige Emma Stone sieht Fitnessstudios anscheinend nur von innen, wenn sie für eine neue Rolle trainieren muss.

Emma Stone bringt ihren Körper nur dann in Form, wenn dies für eine neue Rolle von ihr erwartet wird. Für den Film „The Amazig Spider-Man“ musste die 24-jährige Emma Stone viel trainieren, was sie jedoch freiwillig niemals tun würde. Einzig Pilates würde der Sportmuffel freiwillig machen: „Pilates ist das einzige, was mich glücklich macht, wenn ich es denn mache“, so Emma Stone gegenüber „Refinery29“.

Emma Stone auf dem roten Teppich

Emma Stone hat selbst ohne Sport eine fantastische Figur

Bei allen Sportarten, bei denen die Schauspielerin etwas heben müsste, sträubt sich Emma Stone jedoch: „Ich kriege schlechte Laune, wenn ich irgendwas heben muss. Ich hasse es. Aber es ist wichtig für meine Gesundheit, deshalb muss ich es tun.“ Gewichtsprobleme hat Emma Stone trotz ihrer Abneigung für Sport glücklicherweise nicht. Dennoch ist Emma Stone mit ihrer Figur nicht zufrieden: „Ich wurde mit dem Körper eines zehnjährigen Jungen geboren. Jahrelang hoffte ich, dass ich kurviger werden würde… Aber nichts passierte.“

Emma Stone litt früher unter Akne

Vielleicht klappt es ja mit den lang ersehnten Kurven, wenn Emma Stone sich auch weiterhin als Sportmuffel gibt. Doch nicht nur mit ihrer Figur ist Emma Stone nicht zufrieden. Wie sie jetzt gestand, mag sie auch ihre Haut nicht: „Ich interessiere mich sehr für Hautpflege, weil ich mit 17 ziemlich schlimme, hormonbedingte Akne hatte, woraufhin ich Accutane verschrieben bekommen habe. Nach zwei Monaten habe ich das Accutane abgesetzt und seitdem sind meine Haut, mein Mund, meine Lippen und meine Augen total trocken. Dann hatte ich mit 20 Stress-Akne, als ich `Einfach zu haben` drehte – das wurde netterweise aus dem Film retuschiert.“ Zum Glück für Emma Stone werden die Möglichkeiten der Retusche immer besser. Ob die Retusche irgendwann auch Kurven zaubern kann, muss sich allerdings erst noch zeigen.

Wir finden Emma Stone trotz mangelnder Kurven supersexy. Ihre Einstellung zum Sport ist angenehm entspannt – da kann sich doch so manche Hollywood-Diva noch eine Scheibe von Emma Stone abschneiden.

Bildquelle: gettyimages / Andrew H. Walker

Topics:

Emma Stone

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?