Harry Potter und der Stein der Weisen

Dieses Jahr hat sich mit dem letzten Teil endgültig der Vorhang hinter den „Harry Potter“-Filmen geschlossen. Wer wissen will, wie alles anfing, sollte am Sonntagabend RTL einschalten.

Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint am Sonntag bei RTL

Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint in “Harry Potter und der Stein der Weisen”

Die märchenhaften Abenteuer von unserem Lieblings-Zauberlehrling „Harry Potter“ sind endgültig vorbei. Zumindest auf der Kinoleinwand werden wir nichts Neues mehr von Harry, Hermine und Ron sehen, denn für die drei tapferen Freunde ist ihre Hogwarts-Zeit nun Geschichte. Aber wie fing diese Geschichte eigentlich noch mal an? Das können wir uns heute Abend bei RTL anschauen, denn da läuft zur besten Sendezeit der allererste Teil der großen Fantasyreihe. In „Harry Potter und der Stein der Weisen“ tun sich für den kleinen Harry auf einmal ganz neue Welten auf. Wie hätte er auch ahnen sollen, dass er kein Muggel ist, sondern der mächtigste Zauberer der Welt?

„Harry Potter“ – wie alles begann

An seinem elften Geburtstag verändert sich das Leben für Harry Potter schlagartig. Sein trostloses Leben bei Tante und Onkel gehört der Vergangenheit an, denn Harry ist ab sofort Zauberschüler und verbringt seine Zeit von nun an auf der Zauberschule Hogwarts, um die Kunst der Magie zu erlernen – und nebenbei noch eben die Welt zu retten. In Hogwarts erwarten ihn neue Freunde, spannende Abenteuer, jede Menge Spaß – und eine drohende Gefahr, die ihn die nächsten acht Jahre beschäftigen wird …

Wer also heute einen nostalgischen Blick zurückwerfen und das erste Abenteuer des berühmtesten Zauberlehrlings der Welt noch einmal miterleben möchte, sollte um 20.15 Uhr RTL einschalten und sich von Harry Potter und seinen Freunden verzaubern lassen.

Bildquelle: bullspress


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • raspberryfield am 18.11.2011 um 15:03 Uhr

    Wie süß! Wie klein die Harry Potter-Darsteller da noch waren! 🙂

    Antworten