Harry Potter: Wie alles begann

Der letzte Film der “Harry Potter”-Reihe kommt am 14. Juli in die Kinos und mit ihm endet eine Filmära. In Erinnerung an die Anfänge wurde jetzt eine Probe-Filmaufnahme vom ersten Teil veröffentlicht.

Durch “Harry Potter” zu Stars geworden: Rupert
Grint, Emma Watson und Daniel Radcliffe

Das letzte Kapitel der „Harry Potter“-Filmreihe wird sich in den nächsten Wochen ein für alle Mal schließen. Aus den sieben Büchern der Erfolgsautorin Joanne K. Rowling wurden in zehn Jahren acht mindestens ebenso beliebte Filme. Und im Laufe dieser zehn Jahre haben sich nicht nur die fiktiven Figuren rund um Zauberlehrling Harry Potter weiterentwickelt, sondern vor allem auch die drei Hauptdarsteller. Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint sind erwachsen geworden, und weil wir alle ihnen über die Jahre hinweg im Kino dabei zuschauen konnten, ist es uns irgendwie gar nicht aufgefallen.

Die Probeaufnahmen des allerersten „Harry Potter“-Films „Harry Potter und der Stein der Weisen“ machen uns jetzt bewusst, wie schnell die Zeit vergangen ist. Im Clip sind die drei Hauptdarsteller Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint in einer gemeinsamen Szene zu sehen – zehn Jahre jünger als heute und auf dem Weg, wahre Filmstars zu werden.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?