Adam Sandler verschenkt Sportwagen!

Adam Sandler scheint die Spendierhosen anzuhaben. Kürzlich verschenkte er italienische Sportwagen im Wert von 200.000 Dollar an seine Kollegen aus dem Film „Grown Ups – Kindsköpfe“.

Adam Sandler ist nicht geizig.

Adam Sandler verschenkte Sportwagen
für 200.00 Dollar.

Adam Sandler landete im ‘Forbes’-Magazine auf Platz 9 der überbezahlten Schauspieler des Jahres 2010 und dass der amerikanische Schauspieler keineswegs zu Hollywoods Geizkragen gehört, bewies er jetzt mit großen Geschenken. Für seine Kollegen Chris Rock, David Spade, Rob Schneider und Kevin James kaufte er Sportwagen der Marke Maserati im Wert von insgesamt 800.000 Dollar. Mit den Autos dankte Adam Sandler seinen Kollegen dafür, dass sie dem Film “Kindsköpfe” gemeinsam zum Erfolg verholfen haben.

In „Grown Ups – Kindsköpfe“ spielen Adam Sandler, Chris Rock, David Spade, Rob Schneider und Kevin James fünf Freunde aus Kindertagen, die sich nach dem Tod ihres Basketballtrainers erstmals wiedersehen. Offenbar liegt Sandler der Film, bei dem er auch als Produzent im Einsatz war, besonders am Herzen. „Der Film ist das Größte für [Sandler]“, sagte Chris Rock gegenüber Radio-Moderator Howard Stern und erklärte, dass Adam Sandler mit den Geschenken die Hilfe der Schauspieler honorieren wollte.

Bei einem geschätzten Vermögen von 160 Millionen Dollar kann sich Adam Sandler solch teure Geschenke problemlos leisten und trotzdem waren die Stars von „Kindsköpfe“ überrascht. „Ich ging eines Tages raus und ich hatte einen neuen Maserati in der Einfahrt“, sagte Chris Rock im Interview. Adam Sandlers Komödie hat weltweit inzwischen mehr als 267 Millionen Dollar eingespielt und dürfte auf den Konten der Stars ein dickes Plus bewirkt haben.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?