Alec Baldwin: Stalkerin vor Gericht

Alec Baldwin beschuldigt die Schauspielerin Genevieve Sabourin, ihn belästigt zu haben. Das Urteil für die Beschuldigte wird für den 19. September erwartet. Bis dahin darf sie sich dem Schauspieler auf richterliche Anordnung nicht nähern.

Alec Baldwin beschuldigt die Schauspielerin Genevieve Sabourin, ihn belästigt zu haben. Das Urteil für die Beschuldigte wird für den 19. September erwartet. Bis dahin darf sie sich dem Schauspieler auf richterliche Anordnung nicht nähern.

Alec Baldwin an seinem Hochzeitstag.

Die vermeintliche Stalkerin von Alec Baldwin musste vor Gericht erscheinen.

Die Schauspielerin Genevieve Sabourin musste am 26. Juli vor Gericht erscheinen, nachdem sie von Alec Baldwin im April angezeigt wurde. Wie „The Telegraph“ berichtet, soll die Kanadierin dem Schauspieler Drohungen per E-Mail geschickt haben, und ihm sogar vor seinem Appartement in New York aufgelauert haben. Die Beschuldigte soll Alec Baldwin mit einem Krieg gedroht haben, sollte dieser nicht gewillt sein, sie zu heiraten. In Dokumenten des Gerichts sind Aussagen des betroffenen Hollywood-Stars zu lesen: „Die Angeklagte schickte mir eine weitere Email, in der sie sagte, Geld gespart zu haben und nach New York kommen zu wollen, um mich zu sehen. Sie sagte außerdem, dass sie mich finden würde – koste es, was es wolle.”

Stalkerin darf keinen Kontakt zu Alec Baldwin aufnehmen

Kennen gelernt hatten sich Alec Baldwin und die Stalkerin Genevieve Sabourin 2002 am Filmset vom „Pluto Nash – Im Kampf gegen die Mondmafia“. Laut dem Verteidiger der Beschuldigten sollen die beiden sich 2010 wieder getroffen haben, und zusammen in einem Hotel gewesen sein: „Sie wollte einfach – von Angesicht zu Angesicht – herausfinden, ob ihre romantischen Gefühle für Mr. Baldwin von ihm erwidert werden”. Das Urteil für Genevieve Sabourin, die der Belästigung und des Stalkings beschuldigt wird, wird für den 19. September erwartet. Bis dahin wurde ihr auf richterliche Anordnung verboten, Kontakt zu Alec Baldwin aufzunehmen.

Sollte was an den Anschuldigungen gegen Genevieve Sabourin dran sein, hat Alec Baldwin sicherlich eine ziemlich unangenehme Zeit hinter sich. Hoffen wir für ihn, dass die Belästigung nun endgültig ein Ende hat, und der Frischverheiratete die Zeit mit seiner Frau genießen kann.

Bildquelle:gettyimages/Rob Kim


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?