Amy Winehouse: Drogensucht wegen Ex-Mann Blake Fielder-Civil

Ohne ihn wäre sie vielleicht noch am Leben: Blake Fielder-Civil gestand nun, seine Ex-Frau Amy Winehouse mit Drogen in Kontakt gebracht zu haben. Die Sängerin verstarb im letzten Jahr an einer Alkoholvergiftung.

Amy Winehouse und Ex-Mann Blake Fielder-Civil

Amy Winehouse und ihr Ex-Mann Blake 2007 in München.

Drogen und Alkohol zerstörten ihr Leben: Megastar Amy Winehouse verstarb im letzten Jahr mit nur 27 Jahren. Ihr Ex-Mann Blake Fielder-Civil gestand nun, dass Amy wegen ihm mit Drogen in Kontakt kam. Die beiden waren von 2007 bis 2009 verheiratet. „Ich war derjenige, der Drogen in die Beziehung gebracht hat”, gibt Blake Fielder-Civil jetzt in einem Interview mit der „Sun“ zu. Amy Winehouse habe sich allerdings aus freien Stücken dazu entschlossen, die Drogen zu konsumieren, behauptet er weiter. „Es erscheint Amy gegenüber respektlos, anzunehmen, dass sie so beeinflussbar war, dass sie sie nehmen würde, ohne die Entscheidung dazu selbst zu treffen”, ist der 30-Jährige empört. „Sie war in Wirklichkeit sehr stark und unabhängig.”

Amy Winehouse starb an einer Alkoholvergiftung

Dass Alkohol schließlich der Auslöser für den Tod von Amy Winehouse war und keine Überdosis Drogen, erleichtert das Gewissen von Blake Fielder-Civil. „Ich weiß nicht, ob es mich von meiner Schuld oder Verantwortung freispricht. Aber es bedeutete, dass ich meine Ex-Frau nicht getötet hatte“, ist Blake Fielder-Civil sicher. „Als die Ergebnisse der toxikologischen Untersuchung vorlagen, war ich erleichtert, dass keine Drogen in ihrem Körper waren.” Gelernt hat der Ex-Mann von Amy Winehouse aus dem traurigen Schicksal der Sängerin allerdings nicht und wurde kürzlich aufgrund eines Alkohol- und Drogenexzess in eine Klinik eingeliefert, wo Blake in ein künstliches Koma versetzt wurde.

Mit der Ehe zu Blake Fielder-Civil begann der Absturz von Amy Winehouse. Die gefeierte Sängerin sank wegen der Liebe zu Blake immer weiter ab. Dass sie an Alkohol statt an Drogen starb, sollte das Gewissen ihres Ex-Mannes auf keinen Fall erleichtern.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • langschlaeferin am 22.11.2012 um 15:08 Uhr

    wenigstens gibt Blake Fielder-Civil zu, dass er sie auf den Drogen-pfad gebraucht hat, auch wenn es das nicht weniger schlimm macht

    Antworten