Andie MacDowell: Filmdreh mit Tochter

Wenn die Mutter mit der Tochter – Andie MacDowell dreht jetzt zusammen mit Tochter Rainey Qualley gemeinsam den Film „Mother’s day“.

Andie MacDowell- Mutter und Tochter

Andie MacDowell dreht einen Film mit ihrer Tochter

Andie MacDowell steht mit ihrer Tochter für den Film „Mother’s day“ gemeinsam vor der Kamera, wie „Deadline“ berichtet. „Mother’s day2 ist der neue Film von Paul Duddridge, der auch das Drehbuch schrieb. In dem Film geht es um mehrere Mütter und deren Töchter. Auch Susan Sarandon wird mit ihrer Tochter Eva Amurri Martino zu sehen sein. Angeblich soll auch Christina Ricci in dem Film mit dabei sein.

Andie MacDowell und ihre Tochter

Es ist nicht das erste Mal, dass Andie MacDowell mit ihrer Tochter zusammen einen Film dreht: Auch in der Komödie „Mighty Fine“, die dieses Jahr in den USA zu sehen war, standen die beiden gemeinsam vor der Kamera. Auch hier spielte Andie MacDowell die Mutter und Rainey Qualley ihre Tochter.

Andie MacDowell scheint viel Sinn für Familie zu haben. Und ihre Tochter scheint auch kein Problem damit zu haben, ihre Mutter nicht nur privat sondern auch beruflich um sich zu haben. Schön, wenn sich Mutter und Tochter so gut verstehen!

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?