Angelina Jolie eröffnet Mädchenschule in Afghanistan

Angelina Jolie ist die Charity-Königin Hollywoods. Jetzt hat die Sechsfach-Mutter eine Mädchenschule in Afghanistan eröffnet.

Angelina Jolie macht sich für die Mädchen Afghanistans stark. Die schöne Hollywood-Schauspielerin und UN-Sonderbotschafterin hat jetzt in der Nähe von Kabul eine Schule eröffnet. Mit der Einrichtung ermöglicht Angelina Jolie rund 200 bis 300 Schülerinnen eine Schulbildung.

Angelina Jolie mit offenem Haar

Angelina Jolie kämpft gegen Armut.

Doch die Schule soll kein Einzelprojekt bleiben, denn Angelina Jolie hofft, dass noch viele weitere Einrichtungen folgen werden. Mithilfe der Einnahmen ihrer Accessoire-Linie „Style of Jolie“, die zu 100 Prozent an ihre neue Stiftung „The Education Partnership for Children of Conflict“ gehen, möchte Angelina Jolie Geld sammeln, um noch mehr Schulen in Afghanistan zu eröffnen.

Angelina Jolie zu Tränen gerührt

Das Anliegen, welches Angelina Jolie mit der Kreation ihrer Designs verfolgt, erklärte die Verlobte von Brad Pitt jetzt im Interview mit „E! News“. „Neben dem Genuss der künstlerischen Befriedigung, die wir beim Designen dieser Juwelen haben, fühlen wir uns auch inspiriert, weil wir wissen, dass unsere Arbeit auch dem gemeinsamen Ziel dient, Kindern in Not zu helfen“. Seit Jahren macht sich die Oscar-Preisträgerin für arme Menschen stark und engagiert sich unter anderem auch für Flüchtlinge in Syrien, deren Situation sie während einer Rede sogar zum Weinen brachte. „Ich bin sehr besorgt, die Welt ist sehr besorgt. Es ist wirklich herzzerreißend, wenn dich syrische Menschen fragen, warum man glaubt, dass niemand eine Lösung für sie finden kann. Was sie beschrieben haben, das von ihnen selbst zu hören, ist so schrecklich. Wenn man so viele unschuldige Menschen und Zivilsten trifft, fragen die syrischen Menschen, wer auf ihrer Seite ist: `Wer wird uns helfen, während die Monate verstreichen?`“, erklärte Angelina Jolie damals traurig.

Angelina Jolie ist nicht nur wunderschön, sondern scheint auch den Charakter eines Engels zu haben. Die Schauspielerin setzt sich seit Jahren vorbildlich für Menschen in Not ein, sogar wenn sie sich damit selbst in Gefahr begibt. Wir bewundern Angelina Jolie für ihren Einsatz und hoffen, dass ihr Ziel, noch viele Schulen zu bauen, in Erfüllung geht.

Bildquelle: gettyimages / JOSEPH EID

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?