Angelina Jolie: Geht sie in die Politik?

Dass Angelina Jolie keine gewöhnliche Schauspielerin ist, dürfte selbst dem größten Kinomuffel klar sein. Schließlich engagiert sich die 39-Jährige bereits seit Jahren für unterschiedliche karitative Organisationen wie das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR oder die SOS-Kinderdörfer. Eine Karriere in der Politik wäre da doch der nächste logische Schritt – findet auch Angelina Jolie.

Als UN-Botschafterin hat sich Angelina Jolie in den vergangenen Jahren definitiv einen großen Namen gemacht. Mitunter konnte man sogar meinen, dass ihre Schauspielkarriere zeitweise hinter ihrem karitativen Engagement zurückstehen musste. Über mögliche politische Ambitionen hat die frisch gebackene Ehefrau von Brad Pitt bislang allerdings eisern geschwiegen. Dabei kann sich Angelina Jolie mit dem Gedanken an eine politische Karriere durchaus anfreunden.

Angelina Jolie auf dem roten Teppich

Angelina Jolie will Politik machen

„Wenn man humanitär arbeitet, ist man sich bewusst, dass die Politik berücksichtigt werden muss“, verriet Angelina Jolie im Interview mit der „Vanity Fair“. Ohnehin scheint sich die Arbeit für humanitäre Zwecke von der politischen Arbeit in ihren Augen kaum zu unterscheiden, wie sie außerdem anmerkte: „Wenn man wirklich eine extreme Veränderung herbeiführen möchte, hat man eine Verantwortung.“ Eine Karriere in der Politik sei daher etwas, für das sie generell offen sei, fügte Angelina Jolie an.

Angelina Jolie hegt noch Zweifel

Wirklich konkret sind die politischen Ambitionen von Angelina Jolie allerdings noch nicht. Stattdessen nutzt die Hollywood-Schönheit die Zeit, um sich über ihre wahre Bestimmung Gedanken zu machen. „Ich weiß wirklich nicht, in welcher Rolle ich nützlicher wäre. Mir ist bewusst, was ich tue, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen – und das könnte es weniger wahrscheinlich machen“, erklärte Angelina Jolie im Hinblick auf ihre Schauspielkarriere. Eine endgültige Entscheidung scheint allerdings noch nicht gefallen zu sein…

Dass die große Politik von Hollywood aus nur einen kleinen Schritt entfernt ist, haben in der Vergangenheit schon Ronald Reagan und Arnold Schwarzenegger bewiesen, die nach ihrer Schauspielkarriere höchste politische Ämter erreicht haben. Angesichts ihrer riesigen Fangemeinde könnte sich Angelina Jolie diese beiden durchaus zum Vorbild nehmen. Für die Politik wäre sie definitiv ein Gewinn…

Bildquelle: © Getty Images / Keith Tsuji


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Sternchen1992 am 05.11.2014 um 13:53 Uhr

    Vielleicht wird Angelina Jolie ja sogar einmal Präsidentin. Ihr wäre es zuzutrauen...

    Antworten