Arnold Schwarzenegger: Pikante Sex-Fotos

Arnold Schwarzenegger ist sein Saubermann-Image schon seit längerer Zeit los. Und wie es derzeit aussieht, scheinen die Bemühungen des Gouvernators, sich dieses zurückzuerobern, nicht wirklich zu fruchten. Seine (sexuelle) Vergangenheit holt ihn immer wieder ein.

Dass Arnold Schwarzenegger nicht mehr ganz grün hinter den Ohren ist, bewiesen schon die Brigitte Nielsen-Enthüllungen und der riesige Fremdgehskandal. Doch nun tauchen neue intime Bilder des ehemaligen Gouverneurs auf, die ihn sogar beim Sex zeigen sollen.

Arnold Schwarzenegger nur in Unterhose

Der junge Arnold Schwarzenegger zeigte sich öfters freizügig

Wie „TMZ“ berichtet, befinden sich die pikanten Bilder von Arnold Schwarzenegger in den Besitztümern des 2010 verstorbenen „Penthouse“-Gründers Bob Guccione. Derzeit liegen die schmuddeligen Fotos, die den „jungen Arnold“ beim Sex zeigen sollen, jedoch noch sicher in einem Lagerraum.

Arnold Schwarzenegger: Mit wem hat er auf den Bildern Sex?

Bob Guccione hatte die Bilder bereits vor seinem Tod verkauft. Wer jedoch der stolze Besitzer des Arnie-Aktes ist und ob er es veröffentlichen möchte, ist bisher nicht bekannt. Fest steht nur, dass Arnold Schwarzenegger nicht der einzige Promi ist, der vor dem Magazingründer blank gezogen hat. In dem Besitz befanden sich auch Nacktbilder von Madonna, Lauren Hutton und der „Desperate Housewives“-Darstellerin Vanessa Williams. Letztere hat jedoch schon die Quittung für die Freizügigkeit bekommen, als sie 1984 ihren Miss America-Titel wieder abgeben musste. Zudem stellt sich noch die Frage, mit wem Arnold Schwarzenegger auf den Bildern Sex hat? Etwa mit Madonna oder – und das wäre noch pikanter – mit Bob Guccione selbst?

Wir müssen uns wohl noch etwas gedulden und warten, bis der unbekannte Besitzer mit den Sexfotos an die Öffentlichkeit tritt. Doch andererseits – wollen wir Arnold Schwarzenegger wirklich beim Sex sehen?

Bildquelle: AFP/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Floraline am 30.01.2013 um 16:57 Uhr

    Arnold Schwarzenegger sah früher echt furchtbar aus ^^

    Antworten