Arnold Schwarzenegger: Scheidung läuft weiter

Von einer Paartherapie war die Rede, doch scheinbar lässt sich die Ehe von Arnold Schwarzenegger und seiner Frau nicht mehr retten. Die Scheidung läuft weiter.

Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger wird sich nicht mit seiner Noch-Ehefrau versöhnen.

Sie haben es nach Kräften versucht. Doch die Scherben waren zu viele, um sie aufsammeln zu können. Selbst eine Paartherapie, die das Paar laut Medienberichten in Angriff genommen haben soll, konnte zu keiner Versöhnung führen. Der Auslöser für die Trennung war die Enthüllung, dass Arnold Schwarzenegger einen 14-jährigen Sohn mit seiner Hausangestellten Mildred Patricia Baena hat. Zwei Monate später reichte seine Frau Maria Shriver die Scheidung ein. Das Paar war 25 Jahre verheiratet und hat vier gemeinsame Kinder.

Arnold Schwarzenegger spricht Klartext

Jetzt setzte Arnold Schwarzenegger selbst den Gerüchten um ein Liebes-Comeback ein Ende. Der „Terminator“-Darsteller erklärte, dass die Scheidung weiterlaufe und dass er und Maria Shriver nicht wieder zusammenkämen. Nach dem Ehe-Aus hatten die beiden noch mehrere Familienevents zusammen besucht, was die Spekulationen um eine Versöhnung anheizte. Das Verhältnis soll jedoch nur freundschaftlich sein und aus Rücksicht auf ihre Kinder erfolgen. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien betont, dass er und seine Noch-Ehefrau immer ein Team sein werden, wenn es um die Erziehung ihre Kinder geht. „Wir arbeiten zusammen, obwohl wir durch die Scheidung gehen. Glücklicherweise ist Maria eine wundervolle Mutter“, erklärte Arnold Schwarzenegger gegenüber der amerikanischen Nachrichtensendung „Extra“.

Eine Rettung für die Ehe von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver ist offenbar ausgeschlossen. Nur noch Formalitäten trennen das Ehepaar von einem endgültigen Split. Dennoch nehmen beide ihre Elternrollen sehr ernst und bemühen sich um ein freundschaftliches Verhältnis zuliebe ihrer Kinder. Als Paar sind sie zwar gescheitert, doch wollen sie als Eltern weiterhin ein erfolgreiches Team bleiben.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Himbeerin am 07.03.2012 um 13:25 Uhr

    Arnold Schwarzenegger hat so ziemlich das Schlimmste in einer Ehe gemacht, was möglich ist. Maria Shriver wäre ziemlich dumm, wenn sie ihm verzeihen würde.

    Antworten
  • vines am 07.03.2012 um 12:55 Uhr

    Naja, immerhin will sich Arnold Schwarzenegger bemühen, weiterhin ein guter Vater zu sein.

    Antworten
  • interstella am 07.03.2012 um 12:46 Uhr

    Arnold Schwarzenegger hat es nicht verdient, dass seine Frau zu ihm zurückkommt! Ich meine, hallo? Er hat ein 14 Jahre lang geheim gehalten, dass er ein Kind mit der Haushälterin hat!

    Antworten
  • fiffikrawallo am 07.03.2012 um 10:37 Uhr

    ich finde Arnold Schwarzenegger ganz schrecklich und was soll denn dieses Aussage: Glücklicherweise sei seine Frau eine gute Mutter. Echt fies...

    Antworten