Ashley Olsen: Ist sie wieder Single?

Ashley Olsen, die eine Hälfte der Olsen-Zwillinge, und ihr Freund, der Geschäftsmann David Schulte sollen sich überraschend getrennt haben. Obwohl Ashley Olsen stets darum bemüht ist, ihr Liebesleben privat zu halten, gelangte diese traurige Nachricht nun an die Öffentlichkeit.

Die Designerin Ashley Olsen und ihr Freund David Schulte sollen sich nach weniger als einem Jahr Beziehung wieder getrennt haben, berichtet die „Us Weekly“. Erst im September des letzten Jahres war die Romanze zwischen den beiden öffentlich geworden. Ein offizielles Statement zur plötzlichen Trennung seitens des Managements von Ashley Olsen gibt es bislang zwar noch nicht, doch ein Insider soll der „Us Weekly“ verraten haben: „Er war ein toller und reizender Kerl, aber es hat nicht funktioniert.“

Ashley Olsen bei einer Modenschau

Ashley Olsen: Muss sie nun wieder allein über den roten Teppich gehen?

Nun ist die erfolgreiche Designerin Ashley Olsen scheinbar wieder Single. Mit dem schönen Geschäftmann David Schulte, der für den Brillenhersteller Oliver Peoples arbeitet, hat sie ihr Glück wohl nicht gefunden. Genauso wenig wie mit ihrem Exfreund, dem „Hangover“-Star Justin Bartha, den Ashley Olsen von 2008 bis 2011 datete – und der gerade sein erstes Kind erwartet.

Ashley Olsen hat kein Glück mit den Männern

Auch die Beziehung von Ashley Olsen mit ihrem Designerkollegen Greg Chait ging in die Brüche. Ashleys Zwillingsschwester Mary-Kate Olsen hat da wesentlich mehr Glück mit den Männern. Sie ist seit Mai 2012 mit Olivier Sarkozy, dem Bruder des französischen Politikers Nicolas Sarkozy, liiert. Dennoch achten die Olsen-Zwillinge stets darauf, ihre Privatsphäre unter Verschluss zu halten. Schlagzeilen machen die 27-jährigen Mary-Kate und Ashley Olsen lieber mit ihrem erfolgreichen Modelabel „The Row“.

Erfolg im Beruf, Pech in der Liebe? Hoffentlich erholt sich Ashley Olsen schnell von der schmerzhaften Trennung. Vielleicht kann sie sich mit ihrer Arbeit ablenken.

Bildquelle: gettyimages/Ilya S. Savenok


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Winterbeere am 16.01.2014 um 08:33 Uhr

    Ashley Olsen sieht aus wie ein Klappergestell. Ich wünsche ihr, dass sie sich bald wieder erholt!

    Antworten