Ashton Kutcher: Das Baby ist da!

Seit Wochen warten die Medien auf die frohe Botschaft, dass das erste gemeinsame Kind von Ashton Kutcher und Mila Kunis endlich das Licht der Welt erblickt hat. Nun gibt es tatsächlich Babynews im Hause Kutcher zu verkünden: Ashton Kutcher ist Onkel geworden!

Anstatt über die Geburt des eigenen Kindes ganz aus dem Häuschen zu sein, darf Ashton Kutcher sich erst einmal über das Baby seiner älteren Schwester Tausha freuen. Wie das Internetportal „RadarOnline“ berichtet, soll Tausha am 19. September einen kleinen Jungen zur Welt gebracht haben.

Ashton Kutcher auf dem roten Teppich

Ashton Kutcher ist Onkel geworden

Natürlich war die Freude auch bei Mila Kunis und Ashton Kutcher groß. Schließlich hat ihr Baby, sobald es auf die Welt kommt, sofort einen kleinen Spielgefährten in der Familie. Der kleine Maxton, so heißt der Sohn von Tashua, darf sich wie es scheint schon bald über eine kleine Cousine freuen. Seit Monaten wird gemunkelt, dass Ashton Kutcher und Mila Kunis ein kleines Mädchen erwarten.

Ashton Kutcher: Seine Schwester kam ihm zuvor

Ob Ashton Kutcher den kleinen Maxton schon persönlich kennengelernt hat, ist nicht überliefert. Immerhin wohnt seine Schwester Tashua mit ihrer Familie im US-Bundesstaat Iowa, Ashton Kutcher und Mila Kunis hingegen haben ihr Familiennest in Kalifornien errichtet. Weil auch bei der 31-Jährigen jeden Moment die Wehen einsetzen könnten, bleiben Ashton Kutcher und seine Liebste vermutlich lieber an Ort und Stelle, schließlich sollte man so kurz vor der Geburt kein unnötiges Risiko mehr eingehen.

Seine Schwester hat vorgelegt und Ashton Kutcher zieht nach. Es ist bestimmt für beide Geschwister eine sehr schöne Erfahrung, den Nachwuchs parallel groß zu ziehen. Und vielleicht werden der kleine Maxton und das Baby von Ashton Kutcher und Mila Kunis ja einmal die besten Freunde.

Bildquelle: gettyimages/Alberto E. Rodriguez

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?