Ashton Kutcher: Ich finde mich weich

Ashton Kutcher weiß, wo er im Leben steht und hat den Boden unter den Füßen definitiv nicht verloren. So gab er jetzt an, dass er bei der Arbeit sehr unkompliziert sei und seine Kollegen mit Respekt behandele.

Zwar ist Ashton Kutcher sehr ehrgeizig in dem, was er tut, dennoch lasse er dies aber nicht an seinen Kollegen aus.

Ashton Kutcher im Anzug

Ashton Kutcher hat hart für seinen Erfolg gearbeitet

In einem Interview mit dem „Heat“-Magazin betonte Ashton Kutcher deshalb: „Ich finde mich weich. Wenn jemand etwas macht, was ich nicht gut finde, dann frage ich sie, warum sie es so gemacht haben, anstatt mich gleich zu beklagen“. Den Grund für dieses Verhalten sieht Ashton Kutcher in seiner Jugend: „Ich hatte als Junge viele Footballtrainer, die mir auf dem Kopf hauten, wenn ich etwas falsch gemacht habe und dann haben sie noch geschrien, dass ich so etwas nie wieder machen solle. Ich bevorzuge Lehrer, die sich zuerst meine Intention anschauen, warum ich etwas gemacht habe und dann mit mir reden. Und so behandele ich auch andere”.

Ashton Kutcher verdankt seinen Eltern viel

Seine Eltern waren für Ashton Kutcher dabei die besten Lehrer, da sie ihn optimal auf sein Leben und seine Karriere vorbereiteten. „Meine Eltern sind phänomenale Menschen und sie haben mir enormes Selbstvertrauen gegeben, da sie mir immer gesagt haben, dass ich etwas kann, dass ich Sachen bauen kann und etwas werden kann. Sie haben mir auch alles über harte Arbeit beigebracht und das war eine wertvolle Lektion für mich. Denn es ist ganz egal, was du machst – wenn du wirklich hart arbeitest, stehen die Chancen gut, dass du Erfolg hast”, so Ashton Kutcher über seine Lehrmeister.

Ob Ashton Kutcher mit seiner Selbsteinschätzung wohl richtig liegt? Schließlich finden die meisten sich selbst wohl unkompliziert und sind in Wirklichkeit ganz anders. Aber mit dem Selbstvertrauen kann man wohl auch nur die beste Meinung von sich selbst haben.

Bildquelle: gettyimages / Larry Busacca


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?