Ashton Kutcher: Liebes-Comeback mit Demi Moore?

Ashton Kutcher und Demi Moore haben sich seit ihrer Trennung erstmals wieder getroffen. Ashton hat sich bei seiner Ex entschuldigt und war den Tränen nahe.

Ashton Kutcher: Liebes-Comeback mit Demi?

Ashton Kutcher und Demi Moore in glücklichen Zeiten

Nachdem Schauspielerin Demi Moore (49) die Scheidung von dem „Two and a Half Men“-Darsteller Ashton Kutcher (34) im Herbst 2011 eingereicht hat, scheint nun eine Versöhnung in Sicht. Dies berichtete die Zeitung „Sunday Mirror“. So traf sich das ehemalige Paar vergangene Woche beim 40. Geburtstag des Kabbala-Rabbis Yehuda Berg, der bei der Hochzeit der beiden Stars die Zeremonie abgehalten hatte. „Sie sind noch immer total verliebt und könnten sich tatsächlich wieder versöhnen”, weiß ein Nahestehender zu berichten. „Die Scheidung ist momentan nicht im Gange. Sie fingen an zu reden und gingen sehr zärtlich miteinander um. Sie starrte ihn an wie ein liebeskranker Welpe.” Sind das erste Anzeichen eines Liebes-Comebacks von Ashton Kutcher und Demi Moore?

Ashton Kutcher hat seine Fehler beteuert und war den Tränen nahe

Bei Ashton Kutcher und Demi Moore sind alte Erinnerungen hochgekommen, als sie sich auf dem Geburtstag des Rabbis wieder getroffen haben, der ihre Hochzeitszeremonie abgehalten hat. Während einer Rede für das Geburtstagskind kamen dem Hollywood-Beau dann die Tränen, als er sagte: „Ich habe im letzten Jahr so viele schreckliche Fehler gemacht.” Ihm war vorgeworfen worden, im Laufe seiner sechsjährigen Ehe mit Demi Moore fremdgegangen zu sein. Ein Gast der Feierlichkeiten bestätigte: „Ashtons Stimme stockte, als er sprach. Er war den Tränen nahe. Er setzte sich hin, während die Menge applaudierte. Demi wirkte erstarrt.” Auch auf Twitter deutete die Schauspielerin kürzlich an, ihrem Noch-Ehemann seine Fehltritte vergeben zu haben. So markierte sie einen Tweet von Rapper Wiz Khalifa als Favorit, in dem dieser sagte: „Wir machen alle Fehler. Nehmt das nicht zum Grund, um jemanden aufzugeben.”

Nachdem Demi Moore ihrem Ex Ashton Kutcher erst kürzlich den Umgang mit ihren Kindern untersagt hat, sucht sie nun selber wieder den Kontakt zu ihm?! Abwarten – aber das letzte Wort im Falle Kutcher-Moore ist noch längst nicht gesprochen. Ashtons Entschuldigung und der Vergleich von Demi mit einem liebeskranken Welpen lässt das Ganze nach einer never ending story aussehen.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • cocokisses am 29.05.2012 um 15:34 Uhr

    Ich möchte nicht, dass Ashton Kutcher und Demi Moore wieder zusammen kommen.. Ich dachte Ashton und Mila Kunis?!

    Antworten
  • papaya89 am 29.05.2012 um 13:59 Uhr

    Ich glaube nicht, dass Ashton Kutcher und Demi Moore es nochmal versuchen sollten. Ich denke die erste Trennung war schlimm genug für Demi

    Antworten
  • GiannaSophie am 29.05.2012 um 11:47 Uhr

    Ashton Kutcher hat Demi Moore nur Tränen bereitet. Jetzt nochmal das Ganze? Ob Demi das durchhält? Ashton ist zwar verdammt heiß, aber so heiß auch wieder nicht!

    Antworten