Ashton Kutcher schaltet seinen Anwalt wegen Sex-Video ein

Vor Kurzem wurde ein Sex-Video von Ashton Kutchers angeblicher Affäre veröffentlicht. Als mit dem Namen des Schauspielers für das Video geworben wurde, schaltete er seinen Anwalt ein.

Ashton Kutcher - Sex-Video

Ashton Kutcher und seine Frau Demi Moore

Ashton Kutchers angebliche Affäre Brittney Jones sorgt erneut für Ärger. Jones hat kürzlich ein Sex-Video herausgebracht, für das sie mit Ashton Kutchers Namen wirbt. In dem Video ist der Schauspieler allerdings nicht zu sehen.

Obwohl Demi Moores Mann in dem Video nicht zu sehen ist, ärgert ihn die Pressemitteilung, in der es heisst: „Ashton’s Fans wird ohne Zweifel gefallen, was der Star selbst erlebt hat.“ Ashton Kutcher ließ das natürlich nicht auf sich sitzen und schaltete kurzer Hand seinen Anwalt ein.

Laut „TMZ“ soll Ashton Kutchers Anwalt bereits einen Brief an Vivid Entertainment geschickt haben. In dem Brief soll der Anwalt des Schauspielers dem Unternehmen mit rechtlichen Schritten drohen, falls sie weiterhin Ashton’s Namen in Bezug auf das Sex-Video benutzen und somit einen negativen Einfluss auf seinen Ruf ausüben.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?