Ashton Kutcher: Scheidungszeremonie mit Demi Moore

Bereits vor über zwei Jahren gaben Ashton Kutcher und Demi Moore das Aus ihrer Ehe bekannt, doch bis heute ist das Paar noch weit von einer rechtsgültigen Scheidung entfernt. Nach vielen Streitereien um Treue und Unterhalt, sollen Ashton Kutcher und seine Noch-Ehefrau jetzt aber den ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

Ein Insider verriet gegenüber der „Grazia“, dass Ashton Kutcher und Demi Moore jetzt nämlich einen spirituellen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben sollen. Demnach soll sich das ehemalige Paar am jüdischen Feiertag Yom Kuppur in ihrem Kabbalah Zentrum in Los Angles zusammengefunden und eine traditionelle Scheidungszeremonie vollzogen haben. Aber warum haben Ashton Kutcher und Demi Moore diesen außergewöhnlichen Weg gewählt?

Ashton Kutcher und Demi Moore trennten sich 2011

Ashton Kutcher und Demi Moore lassen sich scheiden

„Demi und Ashton stritten sich seit Monaten wegen ihrer Scheidung, aber nun möchten sie nach vorn schauen und die Dinge bereinigen“, erklärte der Vertraute von Ashton Kutcher und Demi Moore dem Magazin. „Ihre engsten Freunde waren dabei, darunter auch Rabbi Yehuda Berg, der sie damals traute und sie beteten gemeinsam um Vergebung. Ashton hielt Demis Hand und Demi entschuldigte sich dafür, wie sie sich seit der Trennung ihm gegenüber verhalten habe. Er entschuldigte sich auch. Es war sehr emotional.“ Dieser Schritt war für Ashton Kutcher und Demi Moore sehr wichtig, denn beide Stars haben wieder neue Partner gefunden.

Ashton Kutcher und Demi Moore gehen getrennte Wege

Demi Moore trifft sich nämlich seit einigen Wochen mit dem Milliardär Peter Morton, und Ashton Kutcher ist glücklich mit seiner Kollegin Mila Kunis. Verschiedene Quellen haben bereits in der Vergangenheit behauptet, dass die gebürtige Ukrainerin und der Schauspieler über eine Verlobung nachdenken. Da käme die endgültige Scheidung von Demi Moore und Ashton Kutcher ja gerade recht. „Demi hat einer Einigung mit Ashton zugestimmt, was sich auch vor Gericht zeigen wird. Die Scheidungs-Zeremonie war der erste Schritt, die Dinge hinter sich zu lassen. Sie umarmten sich, bevor sie getrennte Wege gingen. Demi wünschte Ashton sogar viel Glück mit Mila“, stellte der Insider gegenüber dem Magazin klar.

Schön zu hören, dass Ashton Kutcher und Demi Moore endlich einen Schlussstrich unter ihre Ehe gezogen haben. Vielleicht geben der Schauspieler und Mila Kunis dann bald ihre Verlobung bekannt. Wir sind auf jeden Fall gespannt!

Bildquelle: Gettyimages/Stephen Lovekin


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Moni1961 am 25.09.2013 um 18:07 Uhr

    Das wurde auch Zeit!!!

    Antworten
  • MyLovaIsHot am 25.09.2013 um 15:51 Uhr

    Ich finde es richtig, dass Ashton Kutcher und Demi Moore endlich einen Schlussstrich ziehen! Wird ja auch langsam Zeit!

    Antworten