Ashton Kutcher: Stahl er Witze von Roseanne Barr?

Ashton Kutcher mangelt es offenbar an Ideen für eigene Witze. Dem Schauspieler wurde nun vorgeworfen, Gags von Ex-Sitcom-Star Roseanne Barr zu stehlen.

Ashton Kutcher spielt seit 2011 in der Sitcom „Two and a Half Men“ mit. Nun sah sich der Schauspieler mit einer öffentlichen Twitter-Anklage von Roseanne Barr konfrontiert: Der ehemalige Sitcom-Star („Roseanne“) warf ihm vor, ihre Witze zu stehlen!

Ist Ashton Kutcher wirklich ein Dieb?

Roseanne Barr wirft Ashton Kutcher vor, ihre Witze zu stehlen.

Via Twitter bezichtigte Roseanne Barr (60) nun Ashton Kutcher sowie den „Two and a Half Men“-Macher Chuck Lorre des Diebstahls. Die beiden sollen ihre Witze gestohlen haben. Ärgerlich twitterte Roseanne Barr: „Freunde haben mir erzählt, dass Ashton Kutcher meine Witze klaut ohne zu verstehen, dass er ein verdammter Dieb ist.“ So habe Aston Kutcher bei „Two and a Half Men“ einen Gag gebraucht, mit dem Roseanne Barr seit 2006 ihre Wechseljahre erklärt: „Ich glaube, man ist feucht an Stellen, an denen man früher trocken war und trocken an Stellen, an denen man früher feucht war.”

Ashton Kutcher: Roseannes Wut kennt keine Grenzen

Bei Twitter ließ sich Roseanne wütend über Ashton Kutcher und Chuck Lorre aus: „Sollte ich den Milliardär Chuck Lorre nicht wegen Diebstahl anzeigen können, werde ich mich zwingen, seine Shows zu schauen, um auch seine Gags zu klauen. Nur sind nicht viele witzig.” Bisher haben weder Ashton Kutcher noch Chuck Lorre auf die Vorwürfe reagiert. Das wird wahrscheinlich auch nicht mehr geschehen, denn offenbar musste Roseanne nur einmal Dampf ablassen – am Ende ihrer Twitter-Anklage kommt sie zu einem versöhnlichen Schluss: „Ich vergebe Ashton und Chuck! Wahrscheinlich ist es die Schuld einer ihrer Schreiber!“

Ashton Kutcher und Chuck Lorre sollen Witze von Roseanne Barr gestohlen haben. Das wäre nun wirklich nicht die feine englische Art! Aber wie Roseanne schon vermutet – wahrscheinlich wusste Ashton nicht, wessen Witze er da vortrug…

Bildquellen: Kevin Winter/Alberto E. Rodriguez/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?