Ashton Kutcher und Mila Kunis wollen mit ihrer Hochzeit warten

Einige Wochen ist es nun schon her, dass Mila Kunis und Ashton Kutcher ihren baldigen Nachwuchs öffentlich ankündigten. Allerdings scheint das plötzliche Babyglück die eigentlichen Planungen des Hollywood-Traumpaares ein wenig über den Haufen geworfen zu haben. Schließlich wollten Ashton Kutcher und Mila Kunis doch in Kürze heiraten…

Wie gut ihr ihre erste Schwangerschaft tut, zeigte Mila Kunis erst am Montag bei der Premiere des Films „Third Person“. Strahlend schön präsentierte die Verlobte von Ashton Kutcher den Fotografen ihren kleinen Babybauch und schien dabei mit sich und der Welt zufrieden. Dabei hat das erste gemeinsame Kind die Pläne seiner Eltern ganz schön durcheinander gebracht. Schließlich steckten Mila Kunis und Ashton Kutcher vor der Schwangerschaft mitten in den Hochzeitsvorbereitungen.

Ashton Kutcher mit seiner Verlobten Mila Kunis

Ashton Kutcher und Mila Kunis warten mit der Hochzeit

Seitdem fragen sich Fans und Medien weltweit, ob Mila Kunis wohl mit einem Babybauch vor den Traualtar treten wird. Diese Frage scheint nun beantwortet: Wie ein Insider „E! News“ verriet, sollen Ashton Kutcher und die werdende Mutter die Hochzeitsvorbereitungen erst einmal auf Eis gelegt haben. „Sie planen nicht zu heiraten, bevor das Baby geboren wurde“, erklärte die anonyme Quelle. „Sie haben derzeit viel zu tun.“

Ashton Kutcher und Mila Kunis: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Immerhin ist das gemeinsame Kind nicht die einzige große Veränderung im Leben von Ashton Kutcher und Mila Kunis. Erst im letzten Monat haben sich die beiden Turteltauben zudem ein Luxusanwesen in Beverly Hills zugelegt. „Sie konzentrieren sich zurzeit darauf, sich auf das Baby vorzubereiten, und auf das neue Haus“, berichtete der Informant. Trotz dieser wichtigen Planänderung sei das Glück von Mila Kunis und Ashton Kutcher aber nicht gefährdet: „Sie sind wirklich glücklich und verliebt. Sie können es gar nicht erwarten, dass das Baby endlich kommt.“

Mila Kunis und Ashton Kutcher werden mit Sicherheit den richtigen Zeitpunkt für ihre Hochzeit finden. Eine Trauung mit einem Baby unterm Herzen kann schließlich ganz schön anstrengend sein. Und einen Vorteil hätte die Verschiebung ja: Das neue Familienmitglied könnte den besonderen Moment gleich miterleben.

Bildquelle: © Getty Images / Frazer Harrison


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?